Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sommerferienpass bringt Leipziger Schüler durch den Sommer

1300 Veranstaltungen in sechs Wochen Sommerferienpass bringt Leipziger Schüler durch den Sommer

Mit dem Sommerferienpass können Leipziger Schüler für 10 Euro während der großen Ferien kostenlos Bus und Bahn fahren. Außerdem stehen ihnen über 1300 Veranstaltungen offen: Vom Paddeln mit Olympia-Kanut Jan Benzien, Mountainbiken mit Ex-Rad-Profi Uwe Ampler über Fahrten nach Berlin bis hin zu Hiphop-Tanzkursen.

Spaß in den Sommerferien

Quelle: André Kempner

Leipzig. Auch in diesem Jahr gibt es für Leipziger Schüler wieder den Sommerferienpass. Während der Sommerferien stehen ihnen damit etwa 1300 Veranstaltungen – 20 bis 60 täglich – offen. Die Angebotspalette ist dabei schier unübersichtlich. Ex-Rennrad-Profi und Zeitfahr-Olympiasieger Uwe Ampler bietet einen zweitägigen Mountainbike-Kurs an, der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) einen Erste-Hilfe-Kurs. Mit Olympia-Kanut Jan Benzien kann gepaddelt werden. Auch zur 13. Auflage des Hörspielsommers kommt man mit dem Pass und die Jugendpresse Sachsen führt in Kooperation mit dem US-Generalkonsulat ein Rechercheprojekt durch.

Damit die jungen Leipziger während der Sommerferien vom 13. Juli bis 21. August auch mobil sind, dient der Sommerferienpass gleichzeitig als Nahverkehrsticket im Stadtgebiet (Zone 110). Damit können Busse, Bahnen und Züge der LVB und des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes kostenlos genutzt werden. Wer bereits die SchülerMobilCard der LVB besitzt, erhält den Ferienpass kostenlos.

Die Ferienpässe werden ab dem 24. Juni in allen LVB-Verkaufsstellen, Bürgerämtern, Bibliotheken im Zoo, vielen Schulen und dem Jugendamt verkauft. Ermäßigte Ferienpässe für Leipzig-Pass-Inhaber gibt es ausschließlich in den Bürgerämtern.

Tickets für die Tagesfahrten während der Fahrten werden am Samstag, dem 27. Juni, in der Stadtbücherei verkauft. So sollen auch berufstätige Eltern die Möglichkeit haben, für ihre Kinder Karten zu besorgen. In den Sommerferien werden unter anderem Trips in den Saurierpark Kleinwelka, zu Madame Tussauds in Berlin sowie diverse Freizeitparks und Spaßbäder angeboten.

(joka)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr