Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Speziallabor nimmt Arbeit in Leipziger Helmholtz-Zentrum auf
Leipzig Bildung Speziallabor nimmt Arbeit in Leipziger Helmholtz-Zentrum auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 06.05.2015
In Leipzig ist ein neues Speziallabor eröffnet worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Kombination moderner Geräte ermöglicht es, sowohl einzelne Zellen als auch das Zusammenspiel „mikrobieller Lebensgemeinschaften“ detailliert zu untersuchen, wie das Institut mitteilte.

In der Praxis können die Forschungsergebnisse zum Beispiel beim Abbau von Schadstoffen in der Umwelt durch Mikroorganismen nutzbar gemacht werden. Die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, der Bund und die EU investierten zwölf Millionen Euro in das Projekt.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine mehrwöchige Plakat-Aktion soll Analphabeten in Sachsen Mut machen. „Wir müssen den Betroffenen helfen und das Thema aus der Tabuzone holen“, erklärte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Mittwoch in Dresden.

06.05.2015

Angesichts der höchsten sächsischen Ausfallquote an Unterrichtsstunden in Leipzig sieht die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Landespolitik in der Verantwortung.

05.05.2015

Wer im Job fordernde Aufgaben meistern muss, ist im Alter leistungsfähiger. Das legt eine Studie der Universität Leipzig nahe. Dafür befragten Forscher über acht Jahre regelmäßig rund 1000 Senioren, die 75 Jahre und älter waren.

05.05.2015
Anzeige