Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Stadt Leipzig schafft neuen Bücherbus an
Leipzig Bildung Stadt Leipzig schafft neuen Bücherbus an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 29.09.2010
Anzeige
Leipzig

Der jetzige Bus muss nach 17 Jahren Dienst ersetzt werden. Sein Nachfolger soll noch besucherfreundlicher werden. „Vor allem Kinder und ältere Menschen nutzen unser Angebot“, sagt Christine Reddmann von den Leipziger Städtischen Bibliotheken (LSB), „Deshalb muss der Bus beispielsweise über Einstiegshilfen verfügen. Das neue Fahrzeug soll in dieser Hinsicht mindestens das Niveau des alten Busses erreichen, wenn möglich darüber liegen.“

Die mobile Bücherei ist fester Bestandteil des Netzes der LSB. Sie versorgt 14 Stadt- und Ortsteile, in denen es keine Bibliothek gibt, mit Lesestoff. An fünf Tagen in der Woche fährt sie diese jeweils vor- und nachmittags an. Zudem besucht sie regelmäßig zehn Grundschulen und drei Kindertagesstätten. „Die Hälfte unserer entliehenen Bücher geht an Schulen und Kitas“, sagt Reddmann, „Damit leisten wir einen erheblichen Beitrag zur Leseförderung.“

Der Bücherbus wird nach offiziellen Informationen jährlich von mehr als 30.000 Besuchern genutzt. Das Angebot umfasst 17.000 Medien aller Art, von denen täglich etwa 5000 im Bus bereit stehen.

Das neue Fahrzeug wird nach Vorgaben der LSB angefertigt werden. Das Gehäuse ist das eines normalen Busses, der Innenraum muss jedoch den Anforderungen einer Bibliothek genügen. Dabei werde es eine Ausschreibung geben, so Reddmann, die vermutlich sogar europaweit verlaufen werde.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon mal mit dem Mensakoch was Leckeres angerührt? Oder noch Nachhilfe in Sächsisch gefällig? Die Erstsemester der Leipziger Universität können sich ab Montag zur "AbenteuerWoche" anmelden.

29.09.2010

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) hat am Montag gemeinsam mit futurSAX und der Businessplan-Wettbewerb Sachsen GmbH, zum dritten Mal den Gründerpreis „Ready for Business" verliehen.

29.09.2010

Ein Lehrer und eine Professorin vertreten Leipzig am 1. Oktober beim nationalen Ausscheid für das europäische Bildungsfestival „Science on Stage 2011“. Rund 50 Lehrkräfte stellen an diesem Tag im Umweltforum Berlin naturwissenschaftliche Experimente vor, halten Fachvorträge, zeigen Aufführungen auf der Bühne und geben Workshops zu aktuellen Bildungsfragen.

28.09.2010
Anzeige