Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stigma Schuppenflechte: Leipziger Dermatologe Joachim Barth im LVZ-Interview

Stigma Schuppenflechte: Leipziger Dermatologe Joachim Barth im LVZ-Interview

Der 29. Oktober ist Weltpsoriasistag, gewidmet einem Leiden, das landläufig als Schuppenflechte bekannt ist. Dazu hat sich in Forschung und Gesellschaft zuletzt viel getan, wie der Leipziger Dermatologe Professor Joachim Barth (72) zu berichten weiß.

Voriger Artikel
Große Spechtparade im Leipziger Auwald
Nächster Artikel
"Forderungskatalog nicht erfüllt" - Leipzigs Uni-Stura kritisiert Koalitionsvertrag

Professor Joachim Barth

Quelle: André Kempner

Leipzig. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Deutschen Psoriasis-Bundes und dessen Leipziger Regionalgruppe.

LVZ

: Was genau plagt einen, wenn sie einen erwischt hat, die Schuppenflechte?

Barth

: Psoriasis ist eine entzündliche, immunvermittelte Systemerkrankung. Sie bekommen schuppig-gerötete Flecken, schlimmstenfalls am ganzen Körper. Und bei so 30 bis 40 Prozent der Betroffenen hierzulande manifestiert sich das Ganze mitunter auch in einer Gelenkentzündung, die peu à peu Gelenke zerstören kann.

Die Weltgesundheitsorganisation hat im Mai für die Schuppenflechte eine Resolution verabschiedet, die Sie "historisch" nennen. Weshalb?

Weil sie die Volkskrankheit Psoriasis - rund drei Prozent der Bevölkerung ist betroffen - in ihrer gesundheitspolitischen Wichtung an die Seite der vier großen Volkserkrankungen Atemwegsleiden, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs stellt. Das führte immerhin dazu, dass gegenwärtig zahlreiche Aktivitäten zur Installation eines Nationalen Psoriasisprogramms laufen, von dem wir als Selbsthilfebewegung im Wesentlichen drei Dinge erwarten: eine verbesserte Diagnostik, eine möglichst personalisierte und damit adäquate Therapie und Betreuung eines jeden einzelnen Patienten, und ein Abrücken von jeglicher Stigmatisierung, denn damit haben es Psoriasis-Betroffene heute immer noch zu tun.

Im Ernst? In unserer aufgeklärten Zeit?

In dieser aufgeklärten Zeit sind eben noch nicht alle aufgeklärt. Das Vorurteil, Psoriasis sei infektiös, stecke an, steckt noch in den Köpfen. Es ist noch gar nicht so lange her, als der Chef des deutschen Bäderverbandes in meinem Wohnzimmer saß und wir von hier aus gemeinsam eine Änderung der deutschen Bäderordnung initiieren konnten, wonach auch Menschen mit Schuppenflechte endlich Badeanstalten betreten dürfen. Und aktuell kämpft unsere internationale Dachorganisation gegen eine Fluggesellschaft gerichtlich, die entsprechende Patienten nicht befördern will.

Ist eigentlich schon ein Allheilmittel gegen Schuppenflechte entdeckt worden?

Nein, noch gilt diese Erbkrankheit, verwandt dem Rheuma, als nicht heilbar. Aber in den letzten Jahren hat es einen Riesenschub in der Forschung gegeben, die therapeutischen Möglichkeiten sind heute so gut wie nie zuvor. Inzwischen kann auf vier neue Biologicals zurückgegriffen werden, im nächsten Jahr kommen weitere auf den Markt. Das alles ist im Hinblick auf eine Hautbildverbesserung beziehungsweise auf den Gelenkerhalt bei Gelenkbefall sehr erfolgversprechend.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.10.2014

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr