Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streit über Qualitätsverbesserung bei Kinderbetreuung

Sachsen Streit über Qualitätsverbesserung bei Kinderbetreuung

Was ist gute Kinderbetreuung? Legt man den Betreuungsschlüssel in den Kitas zugrunde, schneidet Sachsen relativ schlecht ab. Für die mit der SPD regierende CDU ist das aber kein Maßstab. Die Opposition sieht das anders.

In Sachsen streiten Regierung und Opposition über Qualitätsverbesserungen bei der Kinderbetreuung. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Die Opposition im sächsischen Landtag hat der Regierung Trippelschritte auf dem Weg hin zu einer besseren Kinderbetreuung vorgeworfen. Die von der schwarz-roten Koalition beschlossene Senkung des Betreuungsschlüssels in Kitas und Krippen sei zu begrüßen, komme aber viel zu spät und sei nicht ausreichend, sagten Abgeordnete von Linken, Grünen und AfD am Donnerstag in einer Aktuellen Debatte. Seitens der CDU wurden die Vorwürfe mit Hinweis auf die hohe Betreuungsquote in Sachsen zurückgewiesen.

Die SPD sprach von einem ersten Schritt auf dem richtigen Weg. Eine von der Bertelsmann Stiftung kürzlich vorgelegte Studie zur Kinderbetreuung in Deutschland, in der Sachsen den letzten Platz belegt hatte, spiegle nicht die Realität im Freistaat wider, sagte der Vorsitzende des Bildungsausschusses, Patrick Schreiber (CDU), da sie lediglich auf den Betreuungsschlüssel abhebe. Er gab zu bedenken, dass in Sachsen mehr als die Hälfte der Ein- bis Dreijährigen und über 98 Prozent der Drei- bis Sechsjährigen in Kitas oder bei Tagesmüttern betreut würden.

Die Qualität messe sich an der Arbeit der mit der Betreuung befassten Menschen, sagte auch Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU). „Qualität, das ist die Zufriedenheit der Kinder und der Eltern.“ Und die sei nach ihren Erfahrungen in Sachsens Kitas hoch. Zum 1. September wurde der Betreuungsschlüssel in den Kitas von 13 Kindern pro Erzieher auf rechnerisch 1:12,5 gesenkt. Im kommenden Jahr soll er auf 1:12 sinken; in Kinderkrippen bis 2018 von momentan 1:6 auf 1:5. Die Änderung sei auch wichtig für die Koalition gewesen, sagte die familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Juliane Pfeil. Damit sei nach langem Stillstand Bewegung in die Sache gekommen. „Der eingeschlagene Weg ist deshalb noch längst nicht zurückgelegt.“

Die Absenkung des Betreuungsschlüssels sei ein „Tropfen auf dem heißen Stein“, meinte Annekatrin Klepsch von der Linken. Und die Hortbetreuung sei davon ausgenommen. „Der Hort ist das fünfte Rad am Wagen.“ „Die Bewegung der CDU kommt viel zu spät und die Schritte sind viel zu klein“, sagte auch der Grünen-Fraktionsvorsitzende Volkmar Zschocke. Die AfD warf der Koalition Halbherzigkeit vor. „Sie können doch die Qualität verbessern, Sie tun es aber nicht ausreichend“, sagte der Abgeordnete Andre Wendt.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr