Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Student auf Probe: Tausende informieren sich an Leipzigs Hochschulen bei Tag der offenen Tür
Leipzig Bildung Student auf Probe: Tausende informieren sich an Leipzigs Hochschulen bei Tag der offenen Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 11.01.2013
Tausende Studieninteressierte pilgerten am Donnerstag zum Tag der offenen Tür an Leipzigs Hochschulen. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Tausende Studieninteressierte nutzten die Möglichkeit, sich an der Universität, der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) oder der Hochschule für Musik und Theater (HMT) über die Angebote aus erster Hand zu informieren.

Allein an der Uni luden Fakultäten und Institute angehende Abiturienten zu insgesamt 272 Vorlesungen, Seminaren und Übungen ein. So wurden Führungen durch Institute, Museen, Bibliotheken und Labore angeboten. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Thema Lehrerausbildung.

Das sagen die Studienbewerber:

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_21451]

Besucher der HTWK konnten bei Vorlesungen und Vorträgen, Laborbesichtigungen und Experimenten mehr über den Studienalltag und die Lehrinhalte erfahren. Die Fakultäten stellten sich in insgesamt mehr als 90 Veranstaltungen vor und zeigten, was Studenten beispielsweise der Informatik, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder des Bauwesens und der Elektrotechnik erwartet.

Am Schauspielinstitut der HMT konnten die Besucher auch aktiv mitwirken. Acht Schauspielstudenten des ersten Studienjahres führten die Anwärter durch eine Stunde Improvisation, Emotion, Interaktion. „Insgesamt bekommen wir pro Jahr über 1.000 Bewerbungen. Vergeben können wir aber nur 16 Plätze“, sagte Schauspiel-Professor Wolf-Dietrich Rammler.

Das sagen Leipzigs Studenten über ihre Hochschule:

G.P./nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Physiker der Universität Leipzig laden am Sonntag zur traditionellen Sonntagsvorlesung in die Linnéstraße. Wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte, befasst sich die nunmehr 130. Veranstaltung mit dem Thema Rotationsmechanik.

09.01.2013

Ein Bildungs-Staatsvertrag soll Schülern und Lehrern den Umzug in ein anderes Bundesland erleichtern. Die drei unionsgeführten Länder Sachsen, Bayern und Niedersachsen präsentierten am Mittwoch in Berlin die Eckpunkte für einen solchen Staatsvertrag, der eine bessere Vergleichbarkeit von Schulabschlüssen und die gegenseitige Anerkennung der Lehrerausbildung vorsieht.

09.01.2013

Zum kommenden Winterhalbjahr sollen in Sachsen 105 neue Lehrerstellen geschaffen werden, 25 davon in Leipzig.

08.01.2013
Anzeige