Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Studentische Vollversammlung kritisiert Bund und Land
Leipzig Bildung Studentische Vollversammlung kritisiert Bund und Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 15.04.2010
Anzeige
Leipzig

Vom Bund wird eine tiefergreifende Überarbeitung des Bafög-Gesetzes gefordert. Nach Ansicht des Sturas ist das Bafög nach den bisher beschlossenen Änderungen nicht ausreichend an das neue Bachelor- und Mastersystem angepasst. Verlangt wird unter anderem die Abschaffung der Altersgrenze für den Empfang von Bafög.

Auch Bildungspolitiker Sachsens werden vom Stura kritisiert: Die Haushaltssperre des Landes beeinträchtige die Lehre. „So werden zum Beispiel Gelder für Tutorien gekürzt“, so Feldkamp. Diese studienbegleitenden Übungen seien aber wichtig für die Qualität der Ausbildung. Ein weiter Streitpunkt ist die geplante Streichung des Masterstudiengang für Mittel- und Grundschullehrer in Dresden. „Die Fakultät in Leipzig ist ohnehin schon überlastet“, sagt Feldkamp, am besten sei es, wenn beide Standorte erhalten blieben.

Auch die Rücktrittsforderung an das Universitätsrektorat wurden erneuert. Der Stura wirft dem Gremium um Rektor Franz Häuser intransparente Arbeit vor. „Demokratische Strukturen wie der Senat werden übergangen und studentische Vetos ignoriert“, sagte Feldkamp. 

Florian Ibrügger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Uni Leipzig wird am Donnerstag eine Beratungsstelle für Studenten und Absolventen offiziell eröffnet. Das Career Center versteht sich als Bindeglied zwischen Universität und Arbeitswelt.

15.04.2010

Sachsens ehemaliger Justizminister Steffen Heitmann (CDU) darf sich jetzt Doktor nennen. Die Juristenfakultät der Universität Leipzig verlieh ihm am Mittwoch die Ehrendoktorwürde.

14.04.2010

Die Fakultät Medien der Hochschule für Technik,Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) lädt am 21. und 22. April zu den Vorträgen „San Marco in Venedig und seine byzantinischen Spolien“ und „Der Dom von Pisa und seine antiken Spolien“ ein.

14.04.2010
Anzeige