Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: Unterricht an Sachsens Schulen ist langweilig - zu wenig Sport

Studie: Unterricht an Sachsens Schulen ist langweilig - zu wenig Sport

Jetzt ist es auch wissenschaftlich erwiesen: Der Unterricht an Sachsens Schulen wird von Kindern als langweilig, und freudlos erlebt. Außerdem gibt es zu wenig Sport.

Voriger Artikel
Sprachstörungen bei Kindern nehmen zu - Experten gründen in Leipzig Gesellschaft
Nächster Artikel
Feierliche Amtseinführung: Beate Schücking ist erste Frau an Spitze der Universität Leipzig
Quelle: dpa

Chemnitz. Dabei seien Eigenständigkeit, Freude, soziale Einbindung und körperliche Bewegung für gutes Lernen ungemein wichtig, sagte der Hirnforscher von der Universität Ulm (Baden-Württemberg), Manfred Spitzer, bei der Vorstellung einer Studie am Montag in Chemnitz.

Dabei wurden von Anfang 2009 an zwei Jahre lang 957 Schüler im Alter von drei bis zwölf Jahren befragt, beobachtet, gefilmt und zum Teil die Herzfrequenz gemessen. Die Studie ist Teil des Projektes „Fokus Kind“, mit der die Landesregierung das Lernverhalten der Jungen und Mädchen untersucht. In dieser Phase A des Projektes waren auch Eltern, Lehrer und Erzieher einbezogen. Diese Studie kostete 400.000 Euro.

Die Studie hat laut Spitzer gezeigt: Im Kindergarten und in der Grundschule sind die Jungen und Mädchen zumeist noch mit Feuereifer bei der Sache. Aber in Mittelschule und Gymnasium geht der Spaß am Lernen immer mehr verloren. „Die Langeweile nimmt von Schuljahr zu Schuljahr zu. Dabei ist Freude am Lernen im Gymnasium ebenso wichtig wie im Kindergarten.“ Es fehle körperliche Bewegung. Die Kinder lernten vormittags meist sehr intensiv. Aber gerade dann sei deren körperliche Aktivität besonders gering. „Das ist paradox.“ Es gebe zu wenig Schulsport. „Jeden Tag einen halbe Stunde Bewegung am Morgen wären gut.“

Aus der Sicht von Spitzer sind zunächst die Lehrer persönlich gefordert - aber nicht nur sie. „Die Lehrer können es. Das zeigen sie in den Ganztagsschulen am Nachmittag.“ Aber manchmal sei vielleicht der Leistungsdruck zu hoch. Da hätten die Pädagogen dann eventuell mehr den Unterrichtsstoff und den Lehrplan Blick. „Dabei verlieren sie das Kind aus den Augen.“ Spitzer plädierte zudem für kleine Schulen. „Wenn jeder jeden kennt, schmiert keiner die Wände voll. Das traut sich dann keiner. Kleine Schule sind gut.“

„Unserer Vermutungen haben sich durch die Studie bestätigt“, sagte Kultusminister Roland Wöller (CDU). In einer zweiten Projektphase B solle versucht werden, die Erkenntnisse der Studie praktisch umzusetzen. Bis Ende 2012 sollen Modelle und entwickelt und erprobt werden, die den Schulalltag für die Jungen und Mädchen schöner machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr