Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie zu starkem Übergewicht: Uniklinik testet Methoden um Gewicht zu verlieren

Teilnehmer für Adipositas-Studie gesucht Studie zu starkem Übergewicht: Uniklinik testet Methoden um Gewicht zu verlieren

Die Uniklinik Leipzig lädt Menschen mit starkem Übergewicht zu einer Studie ein, in der verschiedene Abnehm-Varianten auf ihren Erfolg hin geprüft werden. Neue Therapie-Varianten, die in den Magen-Darm-Bereich eingreifen, sollen mit bisher typischen Methoden wie Ernährungsberatung und Bewegung verglichen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Uniklinik will herausfinden, welche Methoden stark Übergewichtigen helfen, dauerhaft abzunehmen.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Zahl an Übergewichtigen steigt ständig. Gleichzeitig suchen Experten seit Langem nach effektiven Methoden, die Menschen mit starkem Übergewicht langfristig dabei helfen, ihr Gewicht zu reduzieren. Ein möglicher Weg könnte ein Eingriff in den Magen oder Darm der Betroffenen sein. Mediziner der Uniklinik Leipzig wollen nun in einer Studie herausfinden, wie wirksam diese Maßnahmen sind. Das teilte das Klinikum am Donnerstag mit.

Dazu erhalten alle Studienteilnehmer zunächst eine Magenspiegelung, anschließend werden sie in drei Gruppen eingeteilt. Einer Gruppe wird ein Ballon in den Magen gesetzt, der die Menge an Essen verringern soll, die die Teilnehmer aufnehmen können. Gruppe zwei erhält einen 60 Zentimeter langen Schlauch in den Dünndarm. Dieser soll verhindern, dass bestimmte Nährstoffe aus der Nahrung aufgenommen und verschiedene Botenstoffe freigesetzt werden, die bei Übergewicht und Diabetes mellitus eine wesentliche Rolle spielen.

Im Vergleich dazu durchläuft eine dritte Gruppe die bisher übliche Standardtherapie aus klassischer Ernährungsberatung und mehr Bewegung. Neben dem verlorenen Körpergewicht wollen die Mediziner auch untersuchen, wo der Blutzuckerspiegel sinkt, der Blutdruck besser wird und die Lebensqualität der Probanden steigt.

Für diese Untersuchungen suchen die Mediziner noch nach Studienteilnehmern. Sie sollten entweder einen Körpermasseindex von mehr als 35 oder von mindestens 30 haben, wenn sie gleichzeitig von Begleiterscheinungen wie Diabetes mellitus oder Bluthochdruck betroffen sind. Zudem sollten bei ihnen weder klassische Vorbehandlungen wie Ernährungsberatung oder Bewegung angeschlagen noch weitere Voroperationen am Magen stattgefunden haben.

Wer in welche der drei Testgruppen gelangt, entscheidet das Los. Weder die Ärzte noch die Teilnehmer wissen, wer zu welcher gehört. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich für eine Extra-Sprechstunde (jeweils freitags) oder direkt für die Studie bei Dr. Marcus Hollenbach unter 0341 97 12362 oder marcus.hollenbach@medizin.uni-leipzig.de oder bei Studienleiter Prof. Albrecht Hoffmeister unter albrecht.hoffmeister@uniklinik-leipzig.de anmelden.

vm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr