Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trauer um Leipziger Universitätsprofessor - Medienpädagoge Hartmut Warkus ist tot

Trauer um Leipziger Universitätsprofessor - Medienpädagoge Hartmut Warkus ist tot

Professor Hartmut Warkus, Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Medien und Kommunikation und Mitarbeiter des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Uni Leipzig, ist tot.

Voriger Artikel
Leipziger Studie: Arbeitslose Männer empfänglich für radikale Parteien
Nächster Artikel
Wissenschaftspreis des polnischen Botschafters an der Universität Leipzig verliehen

Hartmut Warkus ist tot. Der hochangesehene Medienpädagoge der Uni Leipzig starb am Montag im Alter von 62 Jahren.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Hochschule am Dienstag bekannt gab, erlag der 62-Jährige am Montag einer langen schweren Krankheit.

„Hartmut Warkus war ein guter, geliebter und engagierter Pädagoge, der sich stets für seine Studenten und Mitarbeiter eingesetzt hat“, schreibt Professor Bernd Schorb auf der Internetseite des Instituts. „Hartmut Warkus hat mit Kreativität und unermüdlichem Streben vielfältige Wege geebnet, die digitalen Medien in die pädagogische Praxis aufzunehmen und ihre sozialen Potentiale zu nutzen. Für den Wissenschaftler und Lehrer Hartmut Warkus standen die Menschen, besonders die Heranwachsenden im Mittelpunkt.“

Auch andere Kollegen drückten ihr tiefes Mitgefühl für den allseits beliebten Medienexperten aus. Warkus sei ein „höchst engagierter Wissenschaftlerkollege“ gewesen, der der Lehre, seinen Forschungsprojekten und dem Ausbildungsradio der Universität Leipzig mephisto 97,6, eine persönliche Prägung verliehen habe, sagte der Dekan der sozialwissenschaftlichen Fakultät, Professor Günter Bentele. „Wir werden ihn vermissen.“

„Mit Professor Hartmut Warkus hat unser Institut einen stets hilfsbereiten, zuvorkommenden, um Kooperation und Ausgleich bedachten Kollegen, einen liebenswerten Menschen und Freund verloren“, erklärte Institutsleiter Professor Arnulf Kutsch. „Wir trauen um ihn.“

Warkus war seit 1995 Programmdirektor des Uni-Radios Mephisto 97.6, das er mit gegründet hat. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählten unter anderem Mediendidaktik, Videospiele und Jugendmedienschutz. So gründete er 2008 die deutschlandweit einmalige Computerspielschule in Leipzig und saß seit 2009 in der Jury zum Deutschen Computerspielpreis.

Auch der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) in Berlin drückte den Angehörigen in einer Mitteilung sein Mitgefühl aus. Mit Warkus verliere die Branche nicht nur einen angesehen Experten, sondern auch einen Menschen, „der die Annäherung und das Verständnis der verschiedenen Generationen füreinander“ verstanden habe.

ra/nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr