Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Umzug des Reclam-Gymnasiums: Termin ist weiter offen
Leipzig Bildung Umzug des Reclam-Gymnasiums: Termin ist weiter offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 18.04.2013
Das Reclam-Gymnasium in der Tarostrasse Quelle: Wolfgang Zeyen

"Wir haben uns auf nächste Woche vertagt. Bis dahin werden die diskutierten drei Varianten noch einmal von allen Seiten auf Herz und Niere geprüft", teilte Elke Laganowski, Sprecherin des Schulträgers, des Amtes für Jugend, Familie und Bildung, auf Anfrage mit. Diskutiert würden der 1. August - der ursprünglich avisierte Umzugstermin -, die Herbstferien 2013 und die Winterferien 2014.

Der letztgenannte Termin hatte in der Vorwoche in der Schule die Runde gemacht - und bei Lehrern, Schülern und Eltern Irritationen ausgelöst. Angeblich sei durch den Bauverzug bei der benachbarten neuen Drei-Felder-Sporthalle eine Rückkehr des Gymnasiums im Sommer unmöglich, hatte es zuvor aus dem Amt für Jugend und Bildung geheißen. Der 1. August sei trotzdem immer noch möglich, verlautete hingegen aus dem Amt für Gebäudemanagement, das die Arbeiten auf dem künftigen Deutsch-Französischen Bildungscampus koordiniert und beaufsichtigt. Und auch der angrenzende Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule könne wie geplant ab Sommer genutzt werden (die LVZ berichtete).

Amtssprecherin Laganowski bestätigte gestern die Probleme beim Neubau der Reclam-Sporthalle. "Die Bodenplatte hat sich gehoben, muss definitiv erneuert werden. Dies hat lärmintensive Ausschachtungs- und Rohbauarbeiten bis Oktober zur Folge. Und auch das Gymnasium ist im Sommer gerade erst fertig, einige Restarbeiten stehen dann sicher noch aus." Von daher müsse wohlüberlegt sein, ob die Rückkehr aus den beiden Interim-Standorten in Eutritzsch und Schönefeld mit Beginn des neuen Schuljahres für Lehrer und Schüler wirklich die beste Option darstelle. "Der Ausgang der Beratung aber ist offen. Alles ist möglich." dom

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2013

Welters, Dominic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende findet in Leipzig das bundesweite Vernetzungstreffen „Frühjahrsratschlag“ von Attac statt. Wie der hiesige Ortsverband am Donnerstag mitteilte, ist die Tagung in den Räumen der Fakultät Elektrotechnik der HTWK in der Wächterstraße 13 für alle offen, die wissen wollen, was Attac macht.

18.04.2013

Die Szene hatte etwas von einem zeitweiligen Waffenstillstand: Der Streit um die Grundschule des Forum Thomanum solle für den Moment kein Thema sein, beschwor Thomaskantor Georg Christoph Biller beim gestrigen Festakt zur Einweihung des neuen Thomaner-Alumnats.

17.04.2013

Sie reden über die Cauchy'sche Funktionalgleichung, den Satz von Heron oder die Goldbachsche Vermutung wie andere übers Wetter oder das Fußballspiel von gestern Abend: die Neuntklässler Ferdinand Wagner (14) vom Friedrich-Schiller-Gymnasium und der ein Jahr jüngere Leo Gitin vom Wilhelm-Ostwald-Gymnasium (WOG).

19.05.2015
Anzeige