Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Uni Leipzig beruft Peer Steinbrück zum Honorarprofessor – erste Vorlesung im Dezember
Leipzig Bildung Uni Leipzig beruft Peer Steinbrück zum Honorarprofessor – erste Vorlesung im Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 29.11.2011
In den Hörsälen der Universität Leipzig wird künftig ein prominenter Ex-Bundesminister um die Aufmerksamkeit der Studenten bitten. Die Hochschule ernennt den SPD-Politiker Peer Steinbrück zum Honorarprofessor.(Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Uni am Dienstag mitteilte, hält der 64-Jährige, der von 2005 bis 2009 für die Bundesfinanzen verantwortlich war, am 9. Dezember seine erste Vorlesung. Das Thema lautet: „Die wirtschaftliche und politische Bedeutung der Europäischen Währungsunion“.

Am gleichen Tag soll Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, Steinbrück seine Ernennungsurkunde überreichen. In der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wird Steinbrück Honorarprofessor für die Bereiche Öffentliche Finanzwirtschaft und internationale Finanzpolitik. Nach eigenen Angaben erhofft sich die Hochschule, dass die Studenten nicht nur von seiner Finanzexpertise, sondern auch von den langjährigen politischen Erfahrungen profitieren können.

"Wir empfinden es als eine ausgesprochene Bereicherung unserer wissenschaftlichen Kompetenz der Universität Leipzig", erklärte Thomas Lenk, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen und Public Management sowie Prorektor für Entwicklung und Transfer der Universität Leipzig. Steinbrück habe auch in seiner Zeit als Bundesfinanzminister viele Reden und Vorträge an Universitäten gehalten. „Der theoretisch-wissenschaftliche Diskurs ist ihm wichtig“, heißt es in der Mitteilung.

Peer Steinbrück hält seine Antrittsvorlesung  am 9. Dezember von 11.15 bis 12.45 Uhr im Hörsaal 3 des Campus am Leipziger Augustusplatz.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine violette Farbgestaltung der Umgebung kann den Kauf von T-Shirts und Accessoires anregen. Das geht aus der wissenschaftlichen Untersuchung von Jenny Müller hervor.

29.11.2011

Das Leipziger Wilhelm-Ostwald-Gymnasium erhält in diesem Jahr den Karg-Preis, mit dem die besondere Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher gewürdigt wird.

28.11.2011

Wissenschaftler der Leipziger Uni-Klinik haben eine Internet-Therapie für Menschen mit Essanfällen entwickelt. Dabei kommunizieren Arzt und Patient ausschließlich in Schriftform, teilte das Klinikum am Montag mit.

28.11.2011
Anzeige