Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uni Leipzig für Schülerforschungszentrum ausgezeichnet – Eröffnung im März

Jugend forscht Uni Leipzig für Schülerforschungszentrum ausgezeichnet – Eröffnung im März

Die Universität Leipzig ist für ihr Schülerforschungszentrum von Jugend forscht und der Joachim Herz Stiftung mit 15.000 Euro ausgezeichnet worden. Das Zentrum soll im März eröffnen und Schülern die Möglichkeit geben, Projekte in den MINT-Fächern umzusetzen.

Im sogenannten almaLAB sollen die Schüler an eigenen Projekten arbeiten und experimentieren können. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Jugend forscht und die Joachim Herz Stiftung haben das Konzept für ein Schülerforschungszentrum der Universität Leipzig ausgezeichnet. Die Universität erhält eigenen Angaben zufolge 15.000 Euro Preisgeld. Voraussichtlich im März soll die Einrichtung eröffnet werden.

Aktuell werde dafür ein technisches Labor in den Räumen des Physikalischen Grundpraktikums in der Prager Straße vorbereitet. In den kommenden Wochen werde es schülergerecht mit Labortischen, Messgeräten, Werkbänken und Werkzeugen ausgestattet, hieß es. Im sogenannten almaLAB können die Schüler dann an eigenen Projekten arbeiten und experimentieren.

Die Universität möchte nicht nur Schüler von Gymnasien ansprechen, sondern erhofft sich, auch Oberschüler von den sogenannten MINT-Fächern, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, begeistern zu können, so Elke Katz, Mit-Autorin des Projekts.

Das Konzept überzeugte auch durch die enge Anbindung an die Universität. So könnten hier nicht nur Schüler lernen, sondern auch angehende Lehrer, die an der Uni studieren. Im direkten Umgang mit den Schülern sollen sie ausprobieren, wie sie für ihr Fach begeistern können.

Ab März ist das Zentrum an zwei Tagen pro Woche für bis zu 15 Schüler je Projekt geöffnet. Das Schülerforschungszentrum wird neben dem Preisgeld durch die Fakultät für Physik und Geowissenschaften, dem Lehrerbildungszentrum, den Freistaat Sachsen und der Industrie- und Handelskammer finanziert.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen multimedialen Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ der Stadt. Zum Start geht es in die alte Sternburg-Brauerei nach Lützschena. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr