Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uni Leipzig stellt Pläne für neue Fakultät "Lebenswissenschaften" vor

Biowissenschaften, Pharmazie, Psychologie Uni Leipzig stellt Pläne für neue Fakultät "Lebenswissenschaften" vor

Neuer Name, neues Konzept: Die bisherige Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie der Leipziger Uni ist nach dem Wechsel der Apothekerausbildung zur hiesigen Hochschulmedizin umbenannt worden. Sie firmiert jetzt als Fakultät für Lebenswissenschaften – und hat die langfristigen Ziele fixiert.

Im Botanischen Garten der Leipziger Uni wurde jetzt das Zukunftskonzept der Fakultät für Lebenswissenschaften vorgestellt.
 

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig.  Sie sollen perspektivisch an den Hauptstandorten im Bereich Brüder-,Tal- und Stephanstraße, an der Johannisallee und am Deutschen Platz zusammengeführt werden. Konkret würde das langfristig wohl bedeuten, dass die bisher im Städtischen Kaufhaus in der City ansässigen Psychologen umziehen. Unter der Rubrik „Weiterentwicklung des Studienangebotes“ ist schon eine wesentliche Veränderung im Bereich Biologie für das Wintersemester 2018/19 avisiert. Die Masterausbildung soll dabei auf drei Schwerpunkte konzentriert und den Kommilitonen so größere Wahlmöglichkeiten eröffnet werden.

Fürs Bio-Lehramt strebt die Fakultät den Umbau des Curriculums an, bedingt auch durch den Wegfall der Professur für Humanbiologie 2019. Hier müsse die entstehende Lücke in der Lehrkompetenz geschlossen werden, heißt es in dem Dossier. Gleiches gelte für die Mikrobiologie, wo in zwei Jahren die Professur für Mikrobiologie und Bio-Verfahrenstechnik auslaufe. Als Herausforderung für die bis 2022 anstehenden Neuberufungen – etwa für Pflanzenphysiologie, molekulare Evolution und Systematik der Tiere sowie für synthetische Proteinchemie – wird die Passfähigkeit zu den wissenschaftlichen Profillinien angesehen. Grundlegend verankert sei die Forschung der Fakultät an drei Zentren, wird in dem Konzept konstatiert. Konkret handelt es sich zum einen um das von den Unis Leipzig, Halle und Jena betriebene Biodiversitäts-Forschungszentrum mit derzeitigem Stammsitz in der Biocity am Deutschen Platz. Und zum anderem um die zwei Fakultätszentren, die sich mit den molekularen Wechselwirkungen in der Biomedizin und Biotechnologie beziehungsweise mit Fragestellungen im Rahmen der Neuro- und Verhaltenswissenschaften befassen.

Um deren Innovationskraft zu erhalten, wird angemahnt, dass mehr der eingeworbenen Forschungsgelder an der Fakultät verbleiben. Pro Jahr liegt das sogenannte Drittmittelaufkommen bei etwa 14 Millionen Euro. Angestrebt wird – gemeinsam mit den Medizinern – die Gründung einer Graduiertenschule zum Komplex „Nachhaltige Grundlagen für Leben und Gesundheit“. Derzeit gibt es an der Fakultät rund 500 Doktoranden und 1700 Kommilitonen in neun Studiengängen. Die Personalstärke liegt bei 321 Beschäftigten, darunter 28 Professoren.

Von Mario Beck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr