Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uni Leipzig weiter skeptisch wegen Sparplänen der sächsischen Regierung

Uni Leipzig weiter skeptisch wegen Sparplänen der sächsischen Regierung

Die Universität Leipzig hat ihre Bedenken angesichts geplanter Stellenstreichungen an sächsischen Hochschulen im Landtag in Dresden bekräftigt. „Ein Stellenabbau ist aus Sicht der Bewerberlage, der demografischen Lage und nicht zuletzt der Haushaltslage im Moment unnötig und mindestens zu verschieben“, teilte Thomas Lenk, Prorektor für Entwicklung, am Montag mit.

Voriger Artikel
Suche nach Schlankheitspille: Adipositas-Zentrum in Leipzig baut bundesweite Gewebebank auf
Nächster Artikel
Berufe-Weltmeisterschaft "Worldskills" in Leipzig - Schulen übernehmen Patenschaften

Die Universität Leipzig hat ihre Bedenken angesichts geplanter Stellenstreichungen an sächsischen Hochschulen im Landtag in Dresden bekräftigt.

Quelle: Volkmar Heinz

Dresden/Leipzig. Lenk nahm vor dem Hochschulausschuss des Landesparlaments Stellung zu den Sparplänen des Kultusministeriums. Demnach sollen Hochschulen im Freistaat bis 2015 jährlich 100 Stellen und bis 2020 noch einmal 80 pro Jahr abbauen.

Lenk forderte von der Landesregierung statt der geplanten Einsparungen vielmehr einen Ausbau des Hochschulbereichs. „Sachsen kann und sollte sich darauf besinnen, dass wir mit unserem Bildungssystem die besten Chancen haben, ein Zugpferd in der Bildungs- und Hochschullandschaft zu werden.“

Die Universität Leipzig soll den Plänen zufolge 170 Stellen bis zum Jahr 2020 streichen. Lenk wies erneut darauf hin, dass die Studierendenzahlen seit Jahren stiegen und mittlerweile 29 Prozent der Studenten aus den alten Bundesländern und etwa 10 Prozent aus dem Ausland an die Uni Leipzig kämen. „Jetzt aber brauchen wir die Unterstützung der sächsischen Landesregierung, um diese Arbeit fortzusetzen“, forderte Lenk. Auch die Oppositionsfraktionen im Landtag hatten die strikten Sparvorgaben kritisiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr