Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Universität Leipzig bietet Reise durch Entwicklungsgeschichte der Augen
Leipzig Bildung Universität Leipzig bietet Reise durch Entwicklungsgeschichte der Augen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 08.02.2010
Anzeige
Leipzig

Im Rahmen der Paul-Flechsig-Lecture der Universität Leipzig stellt er am Donnerstag seine Theorien vor.

Der Vortrag „Die Evolution des Sehprozesses von den Cyanobakterien bis zum Menschen“ soll eine Reise durch die Entwicklungsgeschichte der Augen sein. Laut Gehring könne der Ursprung des Sehens bis zu 3,5 Milliarden Jahre zurückverfolgt werden. Bereits Cyanobakterien können zwischen hell und dunkel unterscheiden. Der Sehprozess dieser Bakterien sei vergleichbar mit dem eines Adlers oder anderen Tieren.

Das wichtigste Indiz, dass alle Sehorgane von Bakterium bis Mensch tatsächlich einem gemeinsamen Vorfahren zu verdanken sind, lieferte Gehrings Arbeitsgruppe bereits 1991.

Für seine Forschungsarbeiten erhielt Gehring zahlreiche wissenschaftliche Auszeichnungen und Preise,  unter anderem die Mendel-Medaille. Anfang des Jahres bekam der emeritierte Professor das „Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens“.

Der Vortrag beginnt am Donnerstag um 17 Uhr im Beckmann Hörsaal (Brüderstrasse 34) und ist kostenlos.

cgr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kirk Pfeiffer ist seit Anfang des Jahres neuer kaufmännischer Leiter der Leipzig International School (LIS). Der 41-Jährige tritt damit die Nachfolge von Clemens Gerteiser an, der die LIS nach zwei Jahren verlassen hat, um für ein niederländisches Unternehmen zu arbeiten.

08.02.2010

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) wird als Vollmitglied in die European University Association (EUA) aufgenommen, entschied der EUA-Rat Ende Januar.

05.02.2010

Die private Handelshochschule Leipzig (HHL) hat am Donnerstag die Wissenschaftler Kathrin M. Möslein und Ralf Reichwald zu Außerplanmäßigen Professoren ernannt.

04.02.2010
Anzeige