Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Universität Leipzig veröffentlicht Hochschulentwicklungsplan 2025
Leipzig Bildung Universität Leipzig veröffentlicht Hochschulentwicklungsplan 2025
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 10.07.2018
Das Neue Augusteum und die Universitätskirche Paulinum am Augustusplatz. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Universität Leipzig hat ihre Pläne für die Zukunft festgelegt und nun im Hochschulentwicklungsplan 2025 veröffentlicht. „Wir wollen noch internationaler werden, unsere Forschungsexzellenz systematisch vorantreiben auf eine Weise, die wir den Leipziger Weg genannt haben und wir wollen die hohe Qualität in der Lehre in unseren vielen Fächern nachhaltig sichern“, sagte Rektorin Beate Schücking.

Beim Leipziger Weg gehe es vor allem darum Forschung zu gesellschaftlich relevanten Themen gezielt zu fördern. Die Projekte könnten dann zu interdisziplinären Forschungsnetzwerken oder sogar zu internationalen und konkurrenzfähigen Wissenschaftszentren ausgebaut werden, so Schücking.

Weiterhin sieht der Plan vor, Ergebnisse der Geisteswissenschaften besser in Wirtschaft und Gesellschaft zu integrieren. Außerdem will die Universität die Studieninhalte internationaler und interdisziplinärer gestalten und neue Lehrformate entwickeln. Die Studienerfolgsquote soll erhöht und Auslandsaufenthalte unterstützt werden.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In deutschen Hörsälen findet man vergleichsweise wenige Studierende, deren Eltern Handwerker oder Kassiererinnen sind. Die gemeinnützige Organisation "ArbeiterKind.de" macht sich in Leipzig dafür stark, dass sich das ändert.

10.07.2018

Wer in Leipzig Psychologie oder Biologie studieren will, braucht ein besonders gutes Abitur. Aber auch andere Studiengänge sind gefragt: Fast die Hälfte aller Fächer an der Uni Leipzig ist zulassungsbeschränkt.

04.07.2018

Breites Entsetzen hat der brutale Übergriff auf eine transsexuelle Studentin der Uni Leipzig an der Moritzbastei ausgelöst. Die Polizei fahndet nach dem Täter – helfen soll dabei ein Handyfoto.

05.07.2018
Anzeige