Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vertrag besiegelt die Kooperation von Uni und Stadt Leipzig

Vertrag besiegelt die Kooperation von Uni und Stadt Leipzig

Was lange währt, wird endlich gut: 600 Jahre hat es gedauert, nun ist die Zusammenarbeit zwischen Universität und Stadt Leipzig offiziell besiegelt. Zum Dies academicus und 603. Geburtstag der Alma Mater unterzeichneten Rektorin Beate Schücking und Oberbürgermeister Burkhard Jung am Montag eine Kooperationsvereinbarung von Universität und Stadtverwaltung.

Voriger Artikel
400 Augenärzte treffen sich zur Jahrestagung an der Leipziger Uni-Klinik
Nächster Artikel
Max-Planck-Forscher analysieren in Leipzig Thomaner beim Singen

Die Zusammenarbeit zwischen Universität und Stadt Leipzig wurde offiziell besiegelt.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. In den Bereichen Politik, Wirtschaft und Arbeit, Bildung, Kultur und Wissen, Sport, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie Internationales ist die Zusammenarbeit nun durch zwölf Maßnahmen geregelt. „Vorher war die Kooperation eher und fallbezogen“, sagt Jung. „Diese Verbindlichkeit wie jetzt gab es vorher nicht.“

Einen Schwerpunkt bilden beispielsweise Studierende in der Stadt Leipzig. Dazu soll ein Katalog über Praktikaplätze und projektbezogene Einsätze erarbeitet werden. Beteiligt auf Seiten der Stadt: das Personalamt und das Referat für Wissenspolitik. Auf Seiten der Uni: das Prorektorat für Forschung und Nachwuchsförderung. Im Bereich Wirtschaft sollen laut Jung darüber hinaus zum Beispiel Existenzgründungen aus der Universität heraus unterstützt werden oder Unternehmen, die hier investieren, mit Fachkräften aus der Uni vernetzt werden.

Rektorin Schücking freut sich, dass Universität und Stadt noch enger zusammenrücken. „Vorher gab es oft den Gedanken: ‚Da könnten wir doch gemeinsame Sache mit der Stadt machen’, jetzt gibt es dafür konkrete Ansprechpartner“, sagt Schücking gegenüber LVZ-Online. Die Idee zum Maßnahmeplan hat man sich laut Rektorin bei anderen Uni-Städten wie Jena abgeschaut, wo die Kooperationen sehr gut funktionierten.

Die vertraglich festgelegte Zusammenarbeit zwischen Stadt und Universität wurde zunächst für einen Zeitraum von fünf Jahren vereinbart und beginnt ab dem 1. Januar 2013. Der Maßnahmeplan soll alle zwei Jahre durch die Kooperationspartner aktualisiert werden.

Für die Durchführung der Maßnahmen stellen Stadt und Universität jeweils das  notwendige Personal und tragen die ihnen entstehenden Kosten selbst. Um die Maßnahmen zu erfüllen, trifft sich künftig zwei Mal im Monat eine Arbeitsgemeinschaft mit Vertretern aller Beteiligten, so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Prof. Dr. Ulrich Brieler. „Wir haben den gemeinsamen Weg jetzt nicht nur geebnet, sondern auch beleuchtet“, bekräftigt die Rektorin.

Stefanie Dietz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr