Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vom Aussterben bedroht: Experten beraten über die Rettung von DDR-Büchern

Vom Aussterben bedroht: Experten beraten über die Rettung von DDR-Büchern

„Wer rettet die Bücher?“ Mit dieser Frage beschäftigen sich Fachleute der Leipziger Buchwissenschaft am 11. Dezember im Haus des Buches, Gerichtsweg 28. Wie die Universität Leipzig am Montag mitteilte, werden verschiedene Perspektiven des schwindenden Literaturbestands der DDR betrachtet.

Voriger Artikel
Grüne fordern Erhöhung von Zuzugsbonus für Studierende
Nächster Artikel
600 Jahre Leipziger Universität - Neues Hörbuch zur Universitätsgeschichte erschienen

Siegfried Lokatis im ReclamArchiv in Leipzig.

Leipzig. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und ist öffentlich.

Bis auf wenige chemisch konservierte Unikate ist der Bestand an DDR-Bücher gefährdet. Durch ihre schlechte Papierqualität werden die meisten Exemplare die nächsten 100 Jahre nicht überleben. Neben der Sorge um den DDR-Buchbestand soll es bei der Tagung auch um die Verlagslandschaft in den neuen Bundesländern gehen.

Zu der Diskussionsrunde lädt die Abteilung Buchwissenschaft des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig. Als Gäste haben sich der Schauspieler Peter Sodann und Pfarrer Martin Weskott aus Kaltenburg angekündigt. Außerdem werden Manfred Anders vom Zentrum für Bucherhaltung, Michael Fernau von der Deutschen Nationalbibliothek sowie Andreas Ludwig vom DOK-Zentrum Eisenhüttenstadt an der Tagung teilnehmen. Durch die Veranstaltung führt Prof. Dr. Siegfried Lokatis, der sich am Lehrstuhl für Buchwissenschaft mit Forschungen zur modernen Verlags- und Zensurgeschichte beschäftigt.

Robert Berlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr