Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Toiletten bis hin zu Fenstern - Eltern listen Mängel an Leipziger Grundschulen auf

Von Toiletten bis hin zu Fenstern - Eltern listen Mängel an Leipziger Grundschulen auf

Undichte Fenster, eklige Toiletten, bröckelnder Putz, nicht kindgerechte Schulhöfe - der Sanierungsbedarf an Schulen ist nach wie vor groß. Der Arbeitskreis Grundschulen des Stadtelternrates Leipzig hat nun eine aktuelle Mängelliste zusammengestellt.

Voriger Artikel
Leipziger Student will allein mit Hundeschlitten durch Nordskandinavien reisen
Nächster Artikel
Ministerin Kurth: Sachsen wird keine Schulen schließen - Durchlässigkeit soll erhöht werden

Bernd Buchwald mit Sohn Moritz, Linda Polenz und Susanne Buchwald (von links) fordern einen Neubau für die Grundschule in der Franzosenallee.

Quelle: André Kempner

Leipzig. "Wir haben die größten Probleme aufgelistet, damit der neu gewählte Stadtrat weiß, was an welchen Schulen dringend zu reparieren ist", so Sprecherin Linda Polenz.

Daran haben sich knapp die Hälfte der Elternräte Leipziger Grundschulen beteiligt, in deren Namen die Arbeitskreis-Vorsitzende nun 67 Bürgereinwände zum Haushaltsentwurf 2015/16 eingereicht hat. Mit dem Ziel, dass die Stadt dafür Geld bereitstellt. Hier einige Beispiele:

Die 31. Grundschule, Franzosenallee 21, ist seit 1998 in einem Containerbau untergebracht. Das sollte eigentlich eine Übergangslösung sein. "Mittlerweile beginnt der Bau, von unten zu faulen", so Elternsprecher Bernd Buchwald. Derzeit lernen 170 Schüler dort, darunter 102 Mädchen. Für sie gibt es gerade mal vier Toiletten. Die Eltern fordern, dass die Stadt eine dauerhafte Lösung, die auch die steigenden Schülerzahlen in Probstheida berücksichtigt, auf den Weg bringt. "Die Planung muss in den nächsten Haushalt hinein", so Buchwald.

Die Grundschule Portitz, Göbschelwitzer Weg 1, muss dringend saniert werden. Dort ist das Dach undicht, die Kellerräume feucht. Eltern klagen über Schimmel im Essenraum, so dass dieser nicht genutzt werden kann. Gefordert wird auch ein Erweiterungsbau.

Für die Grundschule Böhlitz-Ehrenberg, Heinrich-Heine-Straße 64, wurde kürzlich ein Teilneubau eingeweiht. Doch die Räume reichen nicht, die 3. und 4. Klassen müssen weiter die Oberschule nutzen. Frühestens 2019 soll sich das ändern. Zu spät, finden die Eltern.

Beklagt wird weiterhin der Zustand der Toiletten in der 60. Grundschule, Seumestraße 93. Dort ist außerdem ein Neubau für Speiseraum und Turnhalle notwendig.

Für die Clara-Wieck-Grundschule, Stöckelstraße 45, und die Turnhalle wird ein barrierefreier Zugang gefordert. "Das ist bei regelmäßigen Veranstaltungen mit der Förderschule Schloss Schönefeld ein riesiges Problem. Regelmäßig müssen Eltern Rollstühle die Treppen hinauf tragen", beklagt Polenz.

Neue Fenster benötigt die 9. Grundschule, Gersterstraße 74, ebenso wie zeitgemäße Sanitärräume sowie einen kindgerechten Schulhof. Die Turnhalle muss ebenfalls saniert werden.

Im Werkraum der Lessing-Grundschule, Lessingstraße 27, darf nicht mehr unterrichtet werden. Der Keller ist nass. "Dass das Geld für Reinigung gekürzt wurde, ärgert ebenfalls viele Eltern. Da betrifft aber alle Schulen", so Elternvertreterin Katja Lätsch.

Weitere Beschwerden kommen aus der Theodor-Körner-Grundschule, der Schule am Auwald, der 85. Grundschule - Die Liste mit den Bürgereinwänden lässt sich fortsetzen.

Schulbürgermeister Thomas Fabian (SPD): "Wir werden alle Anträge genau prüfen. Verschiedene Projekte sind aber bereits in Planung." Angesichts des großen Reparaturstaus sowie der Herausforderung, zusätzliche Schulen zu bauen, könnten Mängel nur nach und nach beseitigt werden. Im ersten Quartal 2015 will Fabian dem Stadtrat den überarbeiteten Schulentwicklungsplan vorlegen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.12.2014

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr