Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Vorlesungen für Kinder ab acht Jahren ab 18. Mai
Leipzig Bildung Vorlesungen für Kinder ab acht Jahren ab 18. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 26.04.2018
Kinderuni-Vorlesung mit Tilmann Dieterlen im Hörsaal vom Parkkrankenhaus (Archivbild 2017) Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Leipziger Universität stellt sich in Vorlesungen ab 18. Mai Fragen für Kinder: Was ist ein Axolotl, was macht eigentlich ein YouTuber hinter den Kulissen und wie hat man im Mittelalter Musik gemacht? Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Kinder von acht bis zwölf Jahren, so die Universität Leipzig. Eine Anmeldung für die einzelnen Tage ist erforderlich und ab Donnerstag über die Uni möglich.

Den Auftakt macht Tobias Gerber vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie am 18. Mai. In seiner Vorlesung "Axolotl - Von nachwachsenden Gliedmaßen und anderen Wundern" stellt er die Fähigkeit mancher Tiere vor, Gliedmaßen oder Organe nach Verlust nachbilden zu können. Caroline Baetge, Pädagogische Mitarbeiterin "Erweiterte Lernwelten" der Volkshochschule, geht eine Woche später der Frage nach, ob YouTuber ein Traumberuf ist. Dabei blickt sie hinter die Kulissen bekannter YouTuber und zeigt, wie die Stars ihr Geld verdienen.

Musik im Mittelalter

Die dritte Vorlesung der Kinderuni am 1. Juni stellt Musikinstrumente wie Platerspiel oder Glockenrad vor. Musikwissenschaftler Veit Heller vom Museum für Musikinstrumente erklärt den Nachwuchsstudenten, wie man Musikinstrumente aus dem Mittelalter nachbauen kann und wie damals überhaupt Musik gemacht wurde. Zum Abschluss können die Kinder am 8. Juni alles über die Universität selbst lernen. Dabei stellt Rektorin Beate Schücking nicht nur ihren Job vor, sondern gibt auch Einblick in das Innenleben der Hochschule.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr im Audimax am Campus Augustusplatz (Augustusplatz 10). Aus technischen Gründen wird die dritte Vorlesung vom 1. Juni im Hörsaal 3 im Hörsaalgebäude stattfinden. Begleitpersonen wie Eltern können bei freien Plätzen auch teilnehmen.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 14. und 15. April beginnt in Leipzig der erste mitteldeutsche Kultur-Hackathon Coding da Vinci. Dann können sich Kultur- und Technikbegeisterte zusammentun und ihre Ideen umsetzen.

10.04.2018

Die Hochschule in der Karl-Liebknecht-Straße startet am Mittwoch wieder ihre Ringvorlesung. In diesem Semester widmen sich die Referenten dem facetten- und folgenreichen Thema Müll.

09.04.2018

6200 Artikel, 400 Tonbandmitschnitte, zahlreiche Fotos: Die Zeugnisse von 40 Jahren Tätigkeit als Journalist wechseln den Besitzer. Der Ex-LVZ-Chefreporter Thomas Mayer gibt seine persönliche Sammlung an das Archiv der Uni Leipzig.

09.04.2018