Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Wachsendes Interesse an Ferien-Lektüre in Leipzig – Buchsommer endet mit Party
Leipzig Bildung Wachsendes Interesse an Ferien-Lektüre in Leipzig – Buchsommer endet mit Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 22.08.2011
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

0 Prozent auf 730.

Der Buchsommer war am 7. Juli gestartet. Seither konnten Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse in den Städtischen Bibliotheken aus einer Auswahl drei Bücher mit nach Hause nehmen und während der Ferien lesen. Für ihr erfolgreiche Teilnahme erhalten die Schüler am Freitag zur Abschlussparty in der Moritzbastei ein Zertifikat.

„Mit diesem Projekt wollen wir Kinder und Jugendliche ganz ungezwungen für das Lesen begeistern“, sagte die Leiterin der Leipziger Stadtbibliothek, Birgit Spazier. „Natürlich haben wir aber auch das Ziel, diese Zielgruppe als Nutzer für unsere Bibliotheken zu gewinnen. Von den diesjährigen Teilnehmern hatten 15 Prozent noch keinen Bibliotheksausweis und lernten die Bibliothek zum ersten Mal kennen.“

Die Geschichtensammlung „Zuckersüße Zimtzicken“, der Krimi „Elfengrab“ von Emanuela DaRos und das Buch „Wie man seine Eltern erzieht“ von Pete Johnson seien besonders beliebt gewesen. Der Buchsommer zog in diesem Jahr vor allem Mädchen an: Während 165 Schülerinnen angemeldet waren, konnten sich nur 46 Jungen für Literatur in den Ferien begeistern. Eine Jugendliche ist es auch, die mit 19 ausgeliehenen Büchern den diesjährigen Rekord hält.

Die Abschlussparty wird am Freitag, dem 26. August, ab 16 Uhr in der Moritzbastei gefeiert. Unter anderem steht das Improvisationstheater „Spruchlandung“ auf dem Programm. Ralf Berger, Leiter der Regionalstelle Leipzig der Bildungsagentur Sachsen, und Birgit Spazier werden die Zertifikate überreichen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Semesterticket für das Wintersemester 2011/12 wird ab sofort verkauft. Dies teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Montag mit. Der Studenten-Fahrschein kostet für die Stadt Leipzig (Zone 110) 86 Euro und für das gesamte LVB-Netz 98 Euro.

22.08.2011

Erneut hat es Sachsen mit seinem Schulsystem im Bildungsvergleich an die Spitze Deutschlands geschafft. Das teilte die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, am Freitag mit.

19.08.2011

Leipzig bewirbt sich als Standort für ein neues nationales Biodiversitätsforschungszentrum. Für die Einrichtung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hatte es bundesweit 15 Bewerber gegeben, nach einer Vorrunde sind jetzt noch vier übrig: die Universitäten Berlin, Göttingen und Oldenburg sowie Leipzig, das gemeinsam von den Universitäten Leipzig, Jena und Halle und externen Forschungspartnern gestützt wird.

17.08.2011
Anzeige