Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Zahl der ausgebildeten Erzieher steigt
Leipzig Bildung Zahl der ausgebildeten Erzieher steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 27.07.2015
Die Zahl der ausgebildeten Erzieher in Sachsen steigt. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Zahl der ausgebildeten Erzieher in Sachsen steigt. 2014 hätten den Krippen, Horten und Kindergärten 2215 Absolventen zur Verfügung gestanden, teilte das Kultusministerium am Montag mit. 2003 seien es nur knapp 200 Erzieher gewesen. „Wir bilden in Sachsen mehr Erzieher aus als je zuvor. Damit sichern wir den verbesserten Personalschlüssel in Kindergärten und Krippen ab“, erklärte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU).

Von September 2015 an soll der Personalschlüssel in den Einrichtungen schrittweise verbessert werden. An insgesamt 59 Fachschulen für Sozialwesen werden derzeit rund 7300 Schüler zum Erzieher ausgebildet. Das sind laut Ministerium rund 50 Schulen mehr als noch vor zehn Jahren. Für das nächste Schuljahr liegen für sechs weitere Schulen Anträge zur Eröffnung von neuen Standorten vor.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zwei Standorte des Berufsschulzentrums „Robert Blum“ in Leipzig-Mockau sollen zusammengeführt werden. Dazu sind neben der Sanierung der Gebäude ein Umzugsmarathon, eine Übergangslösung und ein Ringtausch mit der 66. Grundschule nötig.

22.07.2015

Sachsens Studentenwerke bekommen in diesem Jahr insgesamt 10 Millionen Euro, 5,9 Millionen mehr als geplant. Erstmals wird auch explizit für soziale Beratungsangebote Geld bereitgestellt.

21.07.2015

Der Leipziger Stadtrat macht Druck: Die Kommune braucht schnell zehn neue Schulen. Der Stadtelternrat mahnt unterdessen, dass man über den Neubau die Sanierung maroder Schulen nicht vergessen darf. Die CDU will in der Sache erstmal Daten sammeln.

22.07.2015
Anzeige