Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Ziesch als Kanzlerin der HGB Leipzig wiedergewählt – Amtszeit bis 2021
Leipzig Bildung Ziesch als Kanzlerin der HGB Leipzig wiedergewählt – Amtszeit bis 2021
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 01.11.2013
Maria-Cornelia Ziesch ist erneut zur Kanzlerin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) gewählt worden. Quelle: Jan Schumann
Anzeige
Leipzig

Gewählt wurde die 51-jährige Ziesch vom Senat und dem Hochschulrat.

„Frau Ziesch zeichnet sich durch besondere Flexibilität und Arbeitsenergie aus“, sagte Professor Ana Dimke nach der Ernennung. „Auch in einer von knappen personellen wie finanziellen Mitteln geprägten Situation bleibt sie optimistisch“, so Dimke weiter.

Ziesch ist Diplom-Musikwissenschaftlerin und studierte von 1981 bis 1986 an der Universität Leipzig. Später arbeitete sie im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Dresden, bevor sie an die HGB wechselte.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am kommenden Donnerstag dreht sich an der Universität Leipzig alles um das Thema Promotion. In der Burgstraße 21 können sich Anwärter auf einen Doktor-Titel ab 15 Uhr bei Vorträgen, Infoständen und Diskussionen kundig machen.

31.10.2013

Gipfelsturm auf den letzten Drücker: Nachdem starker Schneefall der Himalaya-Expedition namens Swissexped, an der fünf Mediziner des Leipziger Uni-Klinikums (UKL) beteiligt sind, zugesetzt hatte, konnte doch noch bis zur Spitze des 7126 Meter hohen Himlung Himal vorgestoßen werden.

29.10.2013

Forscher der Universität Leipzig untersuchen seit Oktober im Rahmen des internationalen Projekts „OptimEx“ den Einfluss von körperlichem Training auf die Krankheit Herzschwäche.

28.10.2013
Anzeige