Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zuzugsbonus für Leipziger Studenten wird gekürzt - rückwirkend nur noch Einmalzahlung

Zuzugsbonus für Leipziger Studenten wird gekürzt - rückwirkend nur noch Einmalzahlung

Die Stadt Leipzig will künftig weniger Geld dafür ausgeben, Studenten zur Anmeldung in Leipzig zu bewegen. Bislang erhielten Hochschüler, die sich mit Wohnsitz in Leipzig gemeldet hatten 49 Euro pro Semester.

Leipzig. Nun soll es rückwirkend zum 1. Januar 2010 nur noch eine einmalige Zahlung in Höhe von 150 Euro geben. Das beschloss die Ratsversammlung in ihrer Sitzung am Mittwoch.

Auch die Brandrede von Norman Volger (Bündnis90/Grüne) konnte die Kürzung nicht mehr aufhalten. „Durch die Umstellung auf die Einmalzahlung werden sich weniger Studenten in Leipzig anmelden. Dadurch wird die Stadt schrumpfen und ihre Attraktivität sinken“, warnte Volger. Stadträten der übrigen Fraktionen äußerten vor der Abstimmung allerdings keine Bedenken. Ein Vergleich mit anderen ostdeutschen Hochschulstandorten habe gezeigt, dass der Zuzugsbonus dort deutlich geringer sei, als in der Messestadt. Trotzdem zögen Studenten dorthin und meldeten auch ihre Wohnsitze in den Studienorten an.

Hintergrund der Zahlung: Mit dem finanziellen Anreiz „Zuzugsbonus“ will die Stadt vor allem diejenigen zu Anmeldung in Leipzig bewegen, die sich ansonsten nicht ummelden würden. Arnold Arpaci, Sozialreferent beim Studentenrat (StuRa) der Universität Leipzig, erklärte: „Viele Studierende scheuen es, ihren Erstwohnsitz bei den Eltern aufzugeben, da sie sonst einige Versicherungen ihrer Eltern nicht mehr mit nutzen können.“

Weil unter anderem die Einwohnerzahl einer sächsischen Kommune beeinflusst, wie viel Geld sie vom Freistaat bekommt, hat Leipzig ein Interesse daran, dass sich möglichst viele Studenten mit ihrem Hauptwohnsitz hier anmelden. Diese Transfermittel heißen Schlüsselzahlung. 2011 bekam Leipzig über 378 Millionen Euro aus diesem Topf.

Durch die Umstellung der Zahlung erwartet sich die Stadt Einsparungen in Höhe von 265.000 Euro. Studierende, die bereits einmal den bisherigen Zuzugbonus erhalten haben, können keinen Antrag auf die Einmalzahlung stellen. Allerdings haben Erstsemester, die im vergangenen Jahr ein Studium aufgenommen haben, bis Ende Juni die Möglichkeit, einen neuen Antrag zu stellen. Sie erhalten dann einmalig 150 Euro.

Clemens Haug

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr