Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Zwei Forschergruppen der Uni Leipzig erhalten Millionenförderung
Leipzig Bildung Zwei Forschergruppen der Uni Leipzig erhalten Millionenförderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 01.01.2013
Zwei Forschergruppen der Uni Leipzig erhalten eine Förderung von insgesamt 1,5 Millionen Euro. Quelle: André Kempner
Anzeige
Dresden/Leipzig

Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und vom Freistaat. In der EU-Förderperiode von 2007 bis 2013 stellt der Freistaat Sachsen laut Ministerium den sächsischen Hochschulen und der Staatlichen Berufsakademie Sachsen insgesamt rund 170 Millionen Euro aus dem ESF und des Landes zur Verfügung. Davon werden rund 85 Millionen Euro für die Förderung von Nachwuchsforschergruppen verwendet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hält am 8. Januar einen Gastvortrag an der Universität Leipzig. Ab 11 Uhr spricht die Politikerin im Auditorium Maximum des Hörsaalgebäudes zum Thema „Im Zweifel für die Freiheit – Gedanken zu Freiheit und Sicherheit im liberalen Rechtsstaat“.

28.12.2012

Sächsische Schüler der neunten Klasse können sich noch bis zum 18. Januar 2013 für das Austauschprogramm „Brigitte-Sauzay“ bewerben. Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth hob in einer Mitteilung am Donnerstag die Vorteile eines Auslandsaufenthalts hervor.

27.12.2012

Das Bild der Ostdeutschen in überregionalen Medien hat sich nach Ansicht von Leipziger Forschern in den jüngster Zeit gewandelt. Noch vor wenigen Jahren sei der Ossi als „Problembär der Nation“ dargestellt worden, sagte die Politikwissenschaftlerin Rebecca Pates von der Universität Leipzig am Donnerstag.

13.12.2012
Anzeige