Menü
Anmelden
Leipzig Blogs

Bei einem Streifzug durch die Elsteraue entdeckte ich das über 100 Jahre alte Blockstellwerk in Möckern. Damals konnte ich nur durch das Gartentor auf das Grundstück spähen und was ich sah, verzückte mich – eine Freilandgalerie inmitten eines Rosengartens. Wochen später besuchte ich Christoph Hundhammer.

22.06.2018

Die Bewohner des Mehrgenerationenhofes im Markranstädter Ortsteil Lindennaundorf läuteten am vergangenen Freitag gemeinsam das Wochenende ein – mit selbstgebackenen Erdbeertorten von Oma Gertrud. Die befreundeten Familien trafen sich im 1300 Quadratmeter großen Gemeinschaftsgarten zu Kaffee und Kuchen. Und auch der Klecks Schlagsahne durfte nicht fehlen!

15.06.2018
Anzeige

Im neuesten Teil unseres Wohnblogs geht es wieder einmal in den Stadtteil Gohlis. Dort wohnen Emily und Chris im Dachgeschoss einer Jugendstilvilla.

08.06.2018

Auf Streifzug durch den Kiez: In der Serie „Mein Viertel“ führen Leipziger durch ihren Stadtteil, zeigen Lieblingsplätze und Schandflecken. In Teil 1 spazieren Marianne Auth und Agnes Niemann durch ihr Gohlis.

13.06.2018

Immer mehr Touristen in Leipzig übernachten in privaten Wohnungen statt in einem Hotel. Vermittlungsportale wie Airbnb und Wimdu boomen. Die Kritik: Die Plattformen verschärfen die Wohnungsknappheit in der Stadt.

24.04.2018

Zu DDR-Zeiten waren Wohnungen in Grünau begehrt, heute kämpft das Viertel mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Im letzten Teil der Multimedia-Serie geht es um die Frage: Wie wird sich der Stadtteil in Zukunft entwickeln?

07.03.2018
Anzeige

Der Goldene Bär geht an den herausfordernden und radikalen Film „Touch Me Not“ von der rumänischen Filmemacherin Adina Pintilie. Das intime Beziehungsdrama wird auch als bester Erstlingsfilm ausgezeichnet.

12.04.2018

Zwei starke Filme beschließen den Wettbewerb der 68. Berlinale. “In den Gängen” vom Leipziger Thomas Stuber ist Favorit auf einen der begehrten Bären. Hauptdarsteller und European-Shooting-Star Franz Rogowski darf sich ebenfalls Hoffnung auf eine Auszeichnung machen.

12.04.2018

Geschwisterliebe und der Feind an ihrem Bett – ein triebhafter Berlinale-Mittwoch hebt die Gesetze von Raum und Zeit auf.

12.04.2018

Von Säufern und einem Filmemacher am Rande des Nervenzusammenbruchs. Tag der redseligen Schmerzensmänner im Wettbewerb der Berlinale.

12.04.2018
Anzeige