Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
30-jähriger Sachse als Kandidat bei „Wetten, dass..?" in Leipzig - Probe für Show-Einsatz

30-jähriger Sachse als Kandidat bei „Wetten, dass..?" in Leipzig - Probe für Show-Einsatz

Lässig steht Marco Hösel auf den Pedalen seines Trialmountainbikes, setzt zum Sprung an und zieht mit einem plötzlichen Ruck das Hinterrad scheinbar mühelos in die Luft.

Voriger Artikel
23 Kilometer Kabel und ein Sofa – letzte Vorbereitungen für „Wetten, dass..?“ in Leipzig
Nächster Artikel
Leopard Dancers gecastet: "Raubkatze" Fatima aus Leipzig dabei

Wettkandidat Marco Hösel bei der Probe für "Wetten dass..?"auf dem Neuen Messegelände in Leipzig.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Er verharrt einige Sekunden in der Position, bevor er wieder auf dem Boden aufkommt. „Jetzt geht es gerade wieder, im Vorfeld war die Spannung schon schlimmer", verrät der 30-Jährige mit einem Lächeln. Soeben hat er auf der Neuen Messe die Probe für seinen Auftritt bei „Wetten, dass..?" am Samstag beendet.

Was er genau macht, darüber darf er noch nicht sprechen. „Nur soviel, es hat etwas mit meinem Fahrrad zu tun", verrät er verschmitzt. Der gebürtige Stollberger, der mit Ehefrau Heike und seinen beiden Söhnen in Thalheim im Erzgebirge lebt, ist nicht nur leidenschaftlicher Radfahrer, sondern war bis 2006 auch Profi-Trialbiker. Seit 20 Jahren betreibt er den so genannten Radsport, bei dem es darum geht, Hindernisse zu überwinden, ohne die Füße abzusetzen.

Fotos von den letzten Vorbereitungen für "Wetten, dass..?"

„Angefangen habe ich mit zehn Jahren bei Wettkämpfen im Verein, nach einigen Jahren kam dann die erste Weltmeisterschaft", erinnert er sich. Inzwischen ist er sechsfacher Weltmeister, veranstaltet seit 15 Jahren Bike-Shows und betreibt eine eigene Bike-Akademie. „Das ist eine Art Fahrschule für Mountainbiker. Ich zeige ihnen, wie sie sicher durchs Gelände kommen", erklärt Hösel. Kein Wunder also, dass der Sportler seine Leidenschaft zum Anlass für eine Wettidee genommen hat. „Ich probiere ständig neue Tricks aus, und 'Wetten, dass..?' ist ein absolutes Highlight für solche verrückten Sachen", verrät der ausgebildete Trainer für Fitness-, Reha- und Gesundheitssport. Schon seit einigen Jahren habe er über Ideen für eine Wette nachgedacht. „Bisher hat es aber immer an der Umsetzung gehapert", erinnert sich der Sachse.

Nicht so bei seiner jetzigen Wette, die er gemeinsam mit einem Freund entwickelt hat. „Er hatte ein paar Ideen und ich hatte ein paar Ideen und so ist das Ganze dann entstanden." Nach einem vor Ort-Termin im Erzgebirge kam die Zusage. „Man hofft immer, dass die eigene Disziplin ausgewählt wird", sagt Hösel sichtlich erfreut. Besonders gespannt sei er darauf gewesen, wie die Wette in der Halle funktioniert. „Aber die Probe ist gut gelaufen", verrät der 30-Jährige. „Und damit ist der Druck jetzt erst mal raus."

Seit einem halben Jahr trainiert der begeisterte Sportler mehrmals die Woche. In den vergangenen zwei Monaten habe er das Pensum gesteigert und bis zu fünf Trainingstage pro Woche eingelegt. Ein wenig aufgeregt ist er trotzdem: „Am Samstag ist es noch einmal eine andere Situation als bei den Proben. Schließlich bin ich noch nie vor Millionen von Zuschauern gefahren. Dann wird sich zeigen, ob ich ein Trainings- oder ein Wettkampftyp bin", sagt er.

Auch auf die Unterstützung seiner Familie kann er zählen. Während seine Freunde im Erzgebirge gemeinsam vor dem Fernseher mitfiebern, drückt seine Familie ihm im Publikum die Daumen: „Meine Frau Heike und meine zwei Jungs reisen zusammen mit meinen Eltern, Schwiegereltern und meiner Schwester an. Die werden mich hoffentlich kräftig anfeuern", sagt Hösel, der sich bereits auf die Begegnung mit Wladimir Klitschko und Otto freut: „Ich bin schon gespannt, wie groß und kräftig Klitschko wirklich ist und ob Otto so lustig ist, wie im Fernsehen."

Ein besonderes Highlight bleibt für ihn neben seiner Wette aber eins: „Thomas Gottschalk einfach mal gegenüberzustehen, das wird sicher ein einmaliges Erlebnis."

Stefanie Buessing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr