Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Achim Mentzel: "Die Damen können jetzt ihre BHs auf die Bühne werfen"
Leipzig Boulevard Achim Mentzel: "Die Damen können jetzt ihre BHs auf die Bühne werfen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 07.05.2011
Anzeige

Aber erst mal ließ sich der Cottbuser sein eigenes Hemd bügeln, bevor er über die Bühne fegte, die Fans zum Jubeln brachte, auch mal einer Büglerin fröhlich auf den Hintern klatschte.

Mit Stimmungsliedern wie "Gott sei Dank ist sie schlank", "Meine Lieblingsworte heißen Sahnetorte", "Alles Achim oder was", "Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut" oder "Oh wie ist das schön" sorgte er für Frohsinn im Sonnenschein. Beleibe nicht nur ältere Zuschauer blieben stehen, sangen und klatschten mit, zückten Fotoapparate und Videokameras. Viele Jüngere kennen ihn von seinem Auftritt bei Let's Dance. Die als „schnelle Gabi“ bekannte Autogrammjägerin Gabi Horn sang mit ihrem Lieblings-Promi seinen uralten Hit „Rote Rosen“ noch aus DDR-Zeiten, der inzwischen internationale Karriere gemacht hat, und brachte ihm auch welche.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_9119]

„Danke, danke, danke. Die Damen können jetzt ihre BHs auf die Bühne werfen, die werden von mir persönlich gebügelt“, versprach Mentzel gegen Ende seiner Show. Hinterher gab es noch Autogramme. Die Spenden, die die Besucher fürs Bügeln ihrer Wäsche gaben, gehen diesmal an den Förderkreis der Leipziger Kinderklinik.

Mittendrin im Vergnügen: Artist Gerd Voigt, bekannt als Kerzen- und Glasbalancier, Keulenjongleur – und diesmal als Stelzenläufer unterwegs. Am Sonntag wird er 66, diesen Geburtstag will der Leipziger feiern, denn zum 65. verzichtete er darauf. „Ich halte es mit Udo Jürgens: Mit 66 Jahren fängt das Leben an. Mindestens bis 70 will ich auf der Bühne stehen.“

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Veuve Noire" (französisch für schwarze Witwe) heißt Andreas Trommlers nächste Modekollektion, die er am 8. Juli auf der Berlin Fashion Week präsentiert.

04.05.2011

Am 1. Oktober rascheln in Leipzig wieder die festlichen Roben. An diesem Tag tanzen mehr als 2000 Gäste auf dem 17. Leipziger Opernball, ausgerichtet vom Förderkreis der Oper Leipzig.

18.09.2017

Montagabend, Mädler-Night: Mehr als 1000 gute Kunden und Stammgäste flanieren durch die Edelmeile. Bewundern 17 Models, die die aktuellen Kollektionen der Geschäfte zeigen.

20.04.2011
Anzeige