Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ann Sophie erkältet - Auftritt vor Fans abgesagt

Medien Ann Sophie erkältet - Auftritt vor Fans abgesagt

Sorge um Ann Sophie: Kurz vor dem Finale des Eurovision Song Contests (ESC) am Samstag in Wien fühlt sich die deutsche Kandidatin krank. Ihr gehe es nicht so gut, bekannte die 24-Jährige am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

Voriger Artikel
Intendant: ORF will beim ESC neue Maßstäbe setzen
Nächster Artikel
Zweites ESC-Halbfinale: Die Kandidaten und ihre Chancen

Auch der Australier Guy Sebastian kränkelt ein wenig.

Quelle: Robert Jaeger

Wien. Ein Termin am späten Mittwochnachmittag wurde gestrichen.

"Leider müssen wir den Auftritt im Eurovision Village von Ann Sophie heute absagen. Der Grund dafür ist die Erkältung unserer Künstlerin", teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) mit. Die Maßnahme geschehe rein vorsorglich. Die Hamburgerin sollte ursprünglich auf der Fanmeile am Wiener Rathaus ihren Beitrag "Black Smoke" unter freiem Himmel singen. In der österreichischen Hauptstadt ist das Wetter zuletzt kühler und regnerischer geworden.

Bisher scheint der Auftritt am Samstag vor etwa 100 Millionen TV-Zuschauern aber nicht ernsthaft gefährdet. Bei einer Probe auf der ESC-Bühne in der Wiener Stadthalle war der Sängerin am Mittwoch von ihrer Krankheit stimmlich jedenfalls nichts anzumerken.

Auch der bei Buchmachern recht beliebte Australier Guy Sebastian ist angeschlagen. "Ich bin nicht ganz fit, ja, aber manchmal glaube ich, dass ich dann sogar besser singe. Dann hat meine Stimme mehr Charakter", meinte der 33-Jährige. "Wir Sänger sind unseren Körpern einfach ausgeliefert. Das verändert sich täglich. Aber bis zum Samstag wird das schon klappen.". Australien, wo es eine große ESC-Fangemeinde gibt, nimmt erstmals am Song Contest teil.

Bei Ann Sophie war beim Probeauftritt am Mittwoch auch nicht die Stimme das Problem. Vielmehr wechselte sie die Schuhe, um besser auf der riesigen Bühne agieren zu können. Beim Finale am Samstag muss die 24-Jährige, die in London geboren wurde und in Hamburg lebt, gegen 26 Mitbewerber antreten. Der deutsche Beitrag gehört zu den insgesamt sieben Liedern, die für das Finale gesetzt sind und sich nicht erst über das Halbfinale qualifizieren müssen.

Die Pressekonferenz hatte für die 24-Jährige auch ihre charmanten Seiten. Ein Journalist aus Polen macht Ann Sophie einen Heiratsantrag. Das sei der erste Antrag in ihrem Leben, sagte die 24-Jährige. Sie nahm das Angebot nicht an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr