Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausnahmezustand in Paunsdorf – Tausende Leipziger bejubeln DSDS-Star Pietro Lombardi

Ausnahmezustand in Paunsdorf – Tausende Leipziger bejubeln DSDS-Star Pietro Lombardi

Ohrenbetäubendes Kreischen vor dem Paunsdorf Center: Mehrere Tausend Fans sind am Freitagabend zu einer Autogrammstunde von DSDS-Star Pietro Lombardi nach Leipzig gepilgert.

Voriger Artikel
Thorsten Wolf tauscht Tiere gegen Krankenhaus
Nächster Artikel
Als Schüler war er Page, jetzt kehrt Kai Pflaume als Gast in "sein" Hotel zurück

Lombardi-Fans Susan Kutschke und ihre Töchter Michelle (12 Jahre), Lea (10) und Vanessa (6) zeigen stolz Autogramme des Superstars 2011.

Quelle: Jakob Richter

Leipzig. Beim rund zweistündigen Auftritt des 18-jährigen Gewinners der Casting-Show Deutschland sucht den Superstar herrschte auf dem Parkplatz des Einkaufstempels Ausnahmezustand.

Hunderte Handykameras waren Richtung Bühne gerichtet, als der Sänger um 17.37 Uhr das Podest vor dem Paunsdorf Center (P.C.) betrat. „Ihr seid die Coolsten“, rief Lombardi der begeisterten Menge zu. Geschätzte 2000 Besucher waren zu der Autogrammstunde gekommen, Lombardis Management sprach sogar von mehr als 4000 Fans.

Manche, vor allem die jüngeren weiblichen Anhänger, hatten mehrere Stunden in der Hitze ausgeharrt, um ihr Idol zu sehen. Eine davon war Anja Beyer, die sich mit ihren Kindern Emily (6), Sebastian (12) und Sandy (13) bereits um 14 Uhr am Paunsdorf Center in der Schlange anstellte. „Wahnsinn, ein tolles Gefühl ihn endlich mal live zu sehen“, sagte die 35-Jährige, nachdem sie sich ihr Autogramm abgeholt hatte. „Ich mag seine Art, er ist normal geblieben und erzählt immer das, was ihm in den Sinn kommt. Das macht ihn sympathisch“, so die Gohliserin.

Lombardi selbst gab da gerade seine Nummer-Eins-Single „Call my Name“ auf der Bühne zum Besten – im Halb-Playback. Hundertfach wurde den Mitarbeitern des Elektromarktes, der die Autogrammstunde organisiert hatte, das vor einer Woche erschienene Lombardi-Album „Jackpot“ aus den Händen gerissen. „Ihr seid meine Number One. Jackpot seid ihr alle, ich schwör“, brüllte der Karlsruher seinen auf die Bühne drängelnden Anhängern zu. Die Sanitäter hatten alle Hände voll zu tun – mehrere Jugendliche mussten wegen eines Kreislaufkollaps aus der Menge gezogen und behandelt werden.

„Es war anstrengend, aber das Warten hat sich gelohnt“, fand Susan Kutschke aus Plagwitz, die sich Lombardis Album kaufte und signieren ließ. „Pietro ist süß und lustig, aber das Beste ist seine Musik“, meinte ihre Tochter Michelle.

Jens, der mit seiner Tochter Alina gekommen war, konnte dem ganzen Trubel hingegen nicht viel abgewinnen. „Die Hysterie verstehe ich nicht. Aber was macht man nicht alles für seine Tochter“, erklärte der Wiederitzscher schulterzuckend. Seine zehnjährige Tochter hatte jede Sendung mitverfolgt und konnte es nun kaum erwarten, ihren Favoriten einmal persönlich zu erleben. „Qué Será ist mein Lieblingslied“, freute sich die junge Leipzigerin mit ihrer signierten Umhängetasche in der Hand. Ihr Song dröhnte da bereits zum gefühlt achten Mal über den P.C.-Parkplatz.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr