Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Bautzener Regisseur zeigt sächsisches Drogendrama
Leipzig Boulevard Bautzener Regisseur zeigt sächsisches Drogendrama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 10.02.2016
Regisseur Robert Heber Quelle: Andrej Johannes Thieme
Anzeige
Leipzig

Der Kinofilm „Das richtige Leben“ wird erstmals in Leipzig gezeigt – am Freitag um 19.30 Uhr in den Passage-Kinos. Regisseur Robert Heber (33) aus Bautzen präsentiert seinen Streifen in Anwesenheit mehrerer Darsteller und Crewmitglieder und lädt anschließend zum Filmgespräch ein. Es geht um ein blutjunges Paar an der deutsch-tschechischen Grenze. Um sich, seiner Freundin und dem zu erwartenden Baby ein gemeinsames Leben zu ermöglichen, lässt sich Bäckerlehrling Tommy auf Drogenschmuggel ein. Regisseur Heber hat für den Film viel in seiner Heimatregion recherchiert und mit Zoo, Bundespolizei und ehemaligen Drogenabhängigen gesprochen. Für ihn und Kameramann Johannes Thieme (33) aus Göttingen war dieser Film ihre Abschlussarbeit an der Filmuniversität Babelsberg – beide haben mit 1,0 bestanden.

Die weibliche Hauptrolle spielt Lou Strenger, die bis 2015 an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig ihr Schauspielstudium absolviert hat. Außerdem sind bekannte Schauspieler aus Mitteldeutschland wie Wolfgang Winkler oder Christine Hoppe zu sehen. Koproduziert wurde der Film von der Leipziger Produktionsfirma BB Entertainment. Er lief 2015 bereits auf vielen Festivals im In- und Ausland, so auf dem „Festival des deutschen Films“ und dem größten Filmfestival Südamerikas, dem „Sao Paulo International Film Festival“. Darüber hinaus wird er in breitem Umfang für themenbezogene Schulvorstellungen eingesetzt. Seit seiner Uraufführung in Schwerin hat der in der Oberlausitz gedrehte 90-minüter schon viele Diskussionsrunden mit Jugendlichen und Erwachsenen ausgelöst.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die fünfte Jahreszeit ist nun vorbei. Die Narren haben die Schlüssel zu den Rathäusern abgegeben und das letzte Konfetti wurde von den Straßen gefegt. Unsere Fotografen waren die letzten Wochen ständig im Einsatz und haben viele schöne Karnevalsimpressionen eingefangen.

15.02.2016

Großer Aufruf zum Komparsencasting am 13. Februar in Leipzig: Gesucht werden neue Gesichter für „In aller Freundschaft“, aber auch für andere TV- und Filmprojekte in Leipzig, Halle und Umgebung.

08.02.2016

Schauspielerin und Café-Betreiberin Cheryl Shepard steht bald wieder regelmäßig vor der Fernsehkamera. Sie wird neue Hauptdarstellerin bei der ARD-Telenovela „Rote Rosen“. Am 5. Februar feiert die Wahlleipzigerin ihren 50. Geburtstag.

05.02.2016
Anzeige