Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Caught in the Act feiern Comeback – Konzert in Leipzig im Dezember
Leipzig Boulevard Caught in the Act feiern Comeback – Konzert in Leipzig im Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 12.03.2016
Die englisch-niederländische Boygroup Caught in the Act gehen wieder zusammen auf Tour. Quelle: Lars Berndt Events
Anzeige
Leipzig

Die englisch-niederländische Boygroup Caught in the Act gehen wieder zusammen auf Tour. Nach Angaben des Veranstalters sind die drei in diesem Jahr mit der Love Is Everywhere Tour unterwegs. Nach 18 Jahren spielt die Band zum ersten Mal wieder zusammen. Sie hatte sich 1998 aufgelöst.

Auch in Leipzig werden Eloy, Lee und Bastiaan mit Songs wie „Love Is Everywhere“ und „Don’t Walk Away“ auf der Bühne stehen. Das ehemalige vierte Mitglied Benjamin Boyce wollte sich der Tour nicht mehr anschließen. Am 4. Dezember 2016 um 18 Uhr kommen Caught in the Act ins Haus Leipzig.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tipp kam von Sebastian Heidinger: Drei ehemalige Profis von RB Leipzig bleiben der Stadt treu und eröffnen Ende des Monats im Stadtzentrum ein Eiscafé.

08.03.2016

Kabarettist Meigl Hoffmann und Pianist Kasten Wolf vom Leipziger Central-Kabarett haben sich ein zweites Standbein zugelegt: Sie kauften das traditionsreiche Ausflugslokal „Waldschänke“ in Zwickau. Ein Lokal, das ihrem Kollegen Bernd-Lutz Lange seit seiner Kindheit am Herzen liegt.

09.03.2016

Beim Casting brauchte Thomas Katrozan noch den Joker, um bei „Deutschland sucht den Superstar“ in den Deutschland-Recall zu kommen. Am Sonnabend holte sich der Tontechniker aus Leipzig von Dieter Bohlen jede Menge Lob ab und steht in der nächsten Runde.

06.03.2016
Anzeige