Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Christine Hamann aus Leipzig will "Klügste Deutsche 2012" werden
Leipzig Boulevard Christine Hamann aus Leipzig will "Klügste Deutsche 2012" werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 18.10.2012
Christine Hamann bei den Dreharbeiten für die ARD-Quiz-Show. Quelle: HHL
Anzeige

Am Samstag steht die gebürtige Eisenhüttenstädterin im Halbfinale der von Kai Pflaume moderierten Quiz-Show. Dabei muss sie durch Cleverness, Geschick und überdurchschnittliches Allgemeinwissen punkten. Die Jury, bestehend aus Judith Rakers, Matthias Opdenhövel und Frank Plasberg, stellt Fragen und Aufgaben, bewertet die Antworten und hilft den Zuschauern bei der Einschätzung der Kandidatenleistung. Dann heißt es Daumendrücken für den Einzug ins Finale am 27. Oktober, in dem die Kandidatin nicht nur mit umfangreichem Wissen glänzen muss, sondern auch unter Zeitdruck ungewöhnliche Lösungen für knifflige Aufgaben präsentieren muss.

Christine Hamann absolviert neben ihrem Job ein berufsbegleitendes Master-Studium in Management an der Handelshochschule Leipzig. Gemäß dem Motto „Lebenslanges Lernen” will sie gleichzeitig ihre Freizeit sinnvoll nutzen und wichtige Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie man aus heruntergekommenen Buden herrliche Wohlfühl-Häuser macht, das weiß Tine Wittler, Einrichtungsqueen von RTL. Aber wie eine pralle Beauty zur schlanken Barbie wird, dafür hat die 39-Jährige kein Rezept.

17.10.2012

Was verbindet Prinzen-Frontmann Tobias Künzel und Deutschrocker Heinz Rudolf Kunze? Zuerst mal die Ähnlichkeit ihrer Nachnamen. Dann ein übereinstimmender Musikgeschmack für die Bands ihrer Jugend.

17.10.2012

Endspurt für die Opernball-Vorbereitungen Der rote Teppich liegt griffbereit und wird heute in zwei Wochen, am 27. Oktober, am Augustusplatz ausgerollt. Das Programm steht, jeden Tag trudeln neue Zusagen von Prominenten ein.

18.09.2017
Anzeige