Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard DSDS-Halbfinale aus Leipzig: Drei Sänger mit italienischen Wurzeln ziehen ins Finale ein
Leipzig Boulevard DSDS-Halbfinale aus Leipzig: Drei Sänger mit italienischen Wurzeln ziehen ins Finale ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 10.05.2015
Das DSDS-Halbfinale war in Leipzig aufgezeichnet worden. Quelle: dpa
Berlin/ Leipzig

Jetzt steht fest: Mit Viviana Grisafi (17), Severino Seeger (28) und Antonio Gerardi (30) ziehen drei Musiker mit italienischen Wurzeln ins Finale.

Berlin/ Leipzig. 3,35 Millionen Zuschauer wollten am Samstag das Halbfinale der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ sehen. Das kam diesmal aus Leipzig, wurde bereits am Dienstag aufgezeichnet und für die Ausstrahlung mit dem Live-Voting verknüpft. Jetzt steht fest: Mit Viviana Grisafi (17), Severino Seeger (28) und Antonio Gerardi (30) ziehen drei Musiker mit italienischen Wurzeln ins Finale ein.

Die Final-Show findet am kommenden Samstag in Bremen statt. Der Sieger erhält eine Prämie von 500 000 Euro und einen Plattenvertrag. Viviana Grisafi aus Offenbach hat sizilianische Eltern, Severino Seeger aus Wächtersbach (Hessen) hat einen italienischen Vater. Antonio Gerardi aus Hemer im Sauerland, geboren in der Region Ampulien, lebte bis 2014 in Mailand.

Am Dienstag verfolgten rund 2000 Zuschauer aus ganz Deutschland die Aufzeichnung in der Glashalle der Leipziger Messe.

(mit dpa)

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Juliette Gréco (88), die große Dame des französischen Chanson, muss das einzige Deutschlandkonzert ihrer Abschiedstournee krankheitshalber verschieben. Eigentlich hätte die 88-Jährige an diesem Sonntag (10. Mai) in Frankfurt auftreten sollen, doch daraus wird nichts.

16.05.2015

Alt, aber sicher nicht leise: Die legendäre Hardrockband AC/DC dreht auch nach mehr als 40 Jahren im Showgeschäft noch voll auf. Zwei Stunden lang rocken die Australier zum Auftakt ihrer Deutschlandtournee am Freitagabend in Nürnberg die Menge - und 75 000 Fans jubeln ihnen auf dem Zeppelinfeld begeistert zu.

16.05.2015

In einem stattlichen Motorradkonvoi ist Peter Maffay (65) am Freitagabend auf einer Harley zur Präsentation seiner neuen DVD "Niemals war es besser" in Bad Tölz vorgefahren.

16.05.2015