Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Dankeschön-Kochen der Gastronomen
Leipzig Boulevard Dankeschön-Kochen der Gastronomen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 26.02.2010
Anzeige

. Sächsische und Leipziger Gerichte standen auf dem Küchenzettel. Jeder kriegte eine Schürze umgebunden, dann wurden Aufgaben, Zutaten, Gerätschaften verteilt und los ging’s.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_709]

Wann sind die geschälten Kartoffeln fertig? Wer hat die gekochten Eier gesehen? Hilfe, die Karpfenfilets brennen an! Wuseln, Hektik, Hitze und viel Heiterkeit herrschte in der Lehrküche der Susanna-Eger-Schule in Eutritzsch. Uwe Teichert (Neontechnik Leipzig) und Ilka Kratochvil (IHK) schälten und schnippelten fünf Kilo Kartoffeln, Josef Hutter (Mückenschlößchen) wartete rührend am großen Kartoffelsuppentopf darauf. Stephan Tilsner und Danny Finzel (Fachgroßhandel Igefa) füllten Rouladen, Ines Zekert, Lutz Rech (Ur-Krostitzer) und Anjo Werner (Envia-M) duellierten sich im Boulettendrehen, Laszlo Karoly (Kümmel-Apotheke) wendete Palatschinken, Torsten Grahl (Kochkunstverein) kümmerte sich um die Quarkkeulchen, Axel Hüpkes (Dehoga-Vorsitzender) belegte die Käseplatte. Michael Weichert (Landtagsabgeordneter) teilte stolz seinen Salat aus, Rudi Müller (Apels Garten) briet Kartoffelpuffer, Lutz Geyer (Zills Tunnel) erzählte, dass es in einer richtigen Restaurantküche "rau, aber herzlich" zugeht und keine Hektik herrscht. Holm Retsch (Dehoga-Geschäftsführer) trug Kochmütze und Verantwortung, und Ingo Winkler (Ratskeller) hielt alles mit der Fotokamera fest.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drehtage von 12 bis 16 Stunden Länge - so sieht das Tagespensum in Leipzig für Benno Fürmann, Herbert Knaup und Maria Schrader aus. Die drei Schauspieler haben fast den ganzen Februar in der Stadt verbracht und davon die meiste Zeit unterirdisch gedreht: im Keller der Sternburg-Brauerei oder in der Kanalisation.

25.02.2010

Und wieder liefert der Flughafen Leipzig-Halle attraktive Bilder für einen Berlin-Thriller: Von Mittwoch bis Freitag werden in Schkeuditz Szenen für "Unknown White Male" mit Liam Neeson und Diane Kruger gedreht.

23.02.2010

[gallery:500-68054299001-LVZ] Bevor DJ Bobo in drei Monaten innerhalb seiner „Fantasy-Tour 2010“ in der Leipziger Arena auf der Bühne steht, gab er am Montagabend im Krystallpalast Varieté ein Clubkonzert.

23.02.2010
Anzeige