Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Die Häkelweltmeisterin und ihr Buch aus Luftmaschen
Leipzig Boulevard Die Häkelweltmeisterin und ihr Buch aus Luftmaschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 12.01.2015
Häkel-Weltmeisterin Hai Nguyen hat ihr erstes Häkelbuch veröffentlicht. Quelle: André Kempner

Gute Nachricht für alle anderen Handarbeiterinnen: Ein drittes Mal will sie nicht mehr antreten.

Wie sie das nur macht, wird die 37-Jährige oft gefragt. "Ich kann alle Sachen schnell machen, auch backen und kochen", lacht die Hausfrau, die mit einem Deutschen verheiratet ist. Sie häkelt blind, braucht gar nicht hinzuschauen. Gern abends vorm Fernseher, wenn die vier Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren im Bett sind. Das wirklich Verblüffende: Das Nadelhandwerk hat sich sie selbst erst vor drei oder vier Jahren beigebracht. "In Vietnam ist Häkeln nicht bekannt. Da braucht man keine warmen Sachen aus Wolle", erzählt die zweifache Mutter. Vor vier Jahren zog sie nach Deutschland, heiratete eine Familie. Ihr Ehemann Karsten Tran (41) ist Unternehmer, SPD-Stadtbezirksbeirat und brachte zwei Kinder mit in die Patchwork-Familie. Zwei weitere Kinder wurden inzwischen geboren.

Die Hausfrau und Mutter wollte eigentlich nur der großen Tochter helfen, als die an die Waldorfschule häkeln und stricken lernte. Sie schaute im Internet nach, fing mit einem Topflappen an und bekam Lust zum Weitermachen. Bekannte und Schulfreundinnen der Tochter gaben Bestellungen auf, so dass aus den Nadelarbeiten ein intensives Hobby wurde. In Schönfeld gründete Hai Nguyen einen Häkelkreis der evangelischen Kirche, der unter anderem für Weihnachtsbasare werkelt.

Muster und Farbkombinationen denkt sich die Vietnamesin stets selbst aus - bis sich vor einem Jahr der Buchverlag für die Frau bei ihr meldete. Mit der Anfrage, ob sie nicht ein Häkelbuch schreiben wolle. "Das war ein Kampf, das alles mit Anleitung zu Papier zu bringen", verrät der Ehemann. Die Schwiegermutter half und der Gatte auch, der als Junge selbst Häkeln und Sticken gelernt hat und von seiner Mutter mit Häkelsachen ausgestattet wurde. Neben den Sprachschwierigkeiten musste die Buchautorin, die in Vietnam keinen Beruf gelernt hat, all die niedlichen Röckchen, Kleidchen, Mützchen, Jäckchen, Schuhchen erst mal "erfinden", dann häkeln und gleichzeitig die Anleitungen zu Papier bringen. Und das in einer Sprache, die aus Kürzeln wie "LM" (Luftmasche), "Stb" (Stäbchen) oder "Rd" (Runde) besteht.

Das Ergebnis ist gerade fertig geworden und die Schöpferin sehr stolz auf das, was sie geschafft hat. Ein Strickbuch könnte sie sich als nächstes vorstellen. "Beim Häkeln sieht man den Erfolg sofort, das ist besonders für Kinder wichtig", sagt sie. Deshalb planen Hai und ihr Mann, in Schönefeld einen offenen Treff in Wohnzimmer-Atmosphäre zu eröffnen, wo man sich zu gemeinsamen Handarbeiten trifft. In den vergangenen Monaten ist die Vietnamesin oft im Flüchtlingsheim in Schönefeld gewesen und hat mit den Frauen gehäkelt. "Das Reden hat nicht funktioniert, aber Häkeln klappt immer", so ihre Erfahrung.

Häkeln wie die Weltmeister von Hai Nguyen, Buchverlag für die Frau, Preis: 12,90 Euro

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.01.2015

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schnäppchen-Rausch in der Oper Leipzig: Schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn um 14 Uhr ging gestern der Sturm auf Kleiderstangen und Wühlkisten los.

12.01.2015

Klammheimlich geheiratet hat die Dschungelkönigin von 2014, Melanie Müller (26), ihren Freund und Manager Mike Blümer (49). Die beiden gaben sich Ende November in den USA das Ja-Wort.

11.01.2015

Es ist die Messe der glücklichen Menschen: Voller Vorfreude auf ihre Hochzeit pilgerten Hunderte angehende Ehepaare am Wochenende in die Glashalle auf dem Neuen Messegelände.

11.01.2015
Anzeige