Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dieter Hildebrandt, Werner Schneyder und ihr unvergessenes Leipzig-Gastspiel vor 25 Jahren

Dieter Hildebrandt, Werner Schneyder und ihr unvergessenes Leipzig-Gastspiel vor 25 Jahren


Eine Riesenschlange bildete sich am Eingang, der Saal war wegen Überfüllung geschlossen – so war es gestern Abend im Zeitgeschichtlichen Forum.

. So muss es auch im Januar 1985 an der Leipzig-Information auf dem Sachsenplatz gewesen sein. Damals, als die Kabarettisten Dieter Hildebrandt (BRD) und Werner Schneyder (Österreich) in Leipzig spielen durften. Für Hildebrandt war es der erste Auftritt im Osten, Schneyder hatte vorher schon Soloauftritte.

Als „ganz kleinen Spalt in der Mauer" empfanden sie es, den DDR-Bürgern einen Gruß aus dem Westen bringen zu dürfen. Ohne irgendwelche Zensur-Vorschriften. Es war klirrend kalt, die Stadt stank nach Braunkohlen-Heizung, aber darauf achteten die beiden kaum. Besonders Hildebrandt war fürs DDR-Publikum ein Star, er wurde angesprochen, begrüßt, mit Blumen beschenkt. Die sechs Tage in Leipzig waren für die beiden prall gefüllt mit Terminen: "Man hat uns Leipzig gezeigt, die DDR nahe gebracht. Wir wurden herumgefahren, waren essen mit Leuten, die in der Kultur wichtig waren."

Fünf Vorstellungen „Zugabe Leipzig" gaben sie, plus eine geschlossene Vorstellung bei den Academixern für die Leipziger Kabarettkollegen. "Wir waren enthusiasmiert, dass wir hier sein konnten", erinnert sich Dieter Hildebrandt. "Es war unglaublich. Wir trafen auf eine totale Bereitschaft, sowohl der Offiziellen als auch der wenigen normalen Zuschauer, sich anzuhören, was wir zu sagen hatten", ergänzt Schneyder. Nicht nur altgediente Leipziger Kabarettfans, auch die beiden selbst erinnern sich daran mit leuchtenden Augen.

Von jenen unvergesslichen sechs Tagen vor 25 Jahren erzählten sie gestern Abend zur Eröffnung der Ausstellung „Spaß beiseite. Humor und Politik in Deutschland" im Zeitgeschichtlichen Forum.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr