Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dreharbeiten für Leipziger Tatort abgebrochen - Wuttke alias Kommissar Keppler verletzt

Dreharbeiten für Leipziger Tatort abgebrochen - Wuttke alias Kommissar Keppler verletzt

Die Dreharbeiten für einen neuen „Tatort“-Krimi aus Leipzig sind zu Beginn der Woche abgebrochen worden. Grund sei eine Verletzung von Martin Wuttke, alias Kommissar Andreas Keppler, teilte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Montag mit.

Voriger Artikel
Gala von José Carreras in Leipzig peilt 2012 Spendenrekord an - Zukunft weiter ungewiss
Nächster Artikel
Fußball-Legende Lothar Matthäus stellt Autobiographie in Leipzig vor

"Tatort"-Kommissar Martin Wuttke hat sich bei der Vorstellung an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin am 14. Oktober einen Wadenbeinbruch zugezogen. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Er habe sich bei der Vorstellung an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin am 14. Oktober einen Wadenbeinbruch zugezogen. Eine Anreise nach Leipzig sei nicht mehr möglich gewesen, teilte seine Agentur auf Anfrage mit. Der Schauspieler sei zu Hause in Berlin. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut.

Wuttke werde in den nächsten Wochen nicht vor der Kamera arbeiten können, betonte MDR-Redakteur Sven Döbler. „Wir sind mit allen Beteiligten im Gespräch und planen, den Dreh Anfang 2013 fortzusetzen.“ Ursprünglich sollten die Dreharbeiten am 13. November beendet sein.

Im neuen Leipziger „Tatort“ unter dem Titel „Die Wahrheit stirbt zuerst“ spielt Katja Riemann an der Seite von Wuttke und Simone Thomalla (Kommissarin Eva Saalfeld). Katja Riemann ist im Film eine Beamtin den Bundeskriminalamtes BKA und eine Ex-Geliebte von Kommissar Keppler. Ihren Leipziger Kollegen kommt sie mehrfach bei deren Mordermittlungen in die Quere. Es geht um den Tod einer Siebenjährigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr