Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Dreharbeiten für vorletzten Leipzig-Tatort mit Thomalla und Wuttke beginnen
Leipzig Boulevard Dreharbeiten für vorletzten Leipzig-Tatort mit Thomalla und Wuttke beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 09.07.2014
MDR-Tatort-Team Martin Wuttke und Simone Thomalla. Quelle: dpa
Leipzig

Die Kommissare Eva Saalfeld (Thomalla) und Andreas Keppler (Wuttke) werden zum Mord an einem Abfallunternehmer gerufen.

Während der Ermittlungen gibt es weitere Opfer in der Familie. „Im Lauf der Zeit“ werde voraussichtlich Anfang 2015 gezeigt. Der MDR schickt das Duo Thomalla/Wuttke als Ermittler in den Ruhestand. Die Nachfolger im Sachsen-„Tatort“ stehen noch nicht fest.

Die Spekulationen um einen neuen Schauplatz des Sachsen-Tatorts reißen nicht ab. Zuletzt wurde die Landeshauptstadt in Medienberichten genannt. Der MDR bestätigte das ebensowenig wie die Annahme, dass Stephanie Stumpf als neue Ermittlerin im Gespräch sein könnte.

In Dresden hatte schon das "Tatort"-Ermittlerteam Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) von 1992 zum Jahr 2000 sein Hauptquartier, bevor das Duo nach 21 Folgen nach Leipzig zog. 2008 lösten Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke) das Ermittlerteam ab.

dpa/lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresden. „Dresden jubelt“ – unter diesem Motto soll der 10. Semperopernball am 30. Januar 2015 stattfinden. „Im kommenden Jahr gibt es für die Dresdner einiges zu feiern.

07.07.2014

Dresdens vielleicht schönste Sportlerinnen, die Volleyball-Damen des DSC, gibt es auch im kommenden Jahr wieder zum An-die-Wand-hängen. Das Auftakt-Fotoshooting für den traditionellen Jahreskalender fand am Dienstag unter dem Blauen Wunder statt.

01.07.2014

Die Landeshauptstadt Dresden ist offenbar weiter im Rennen um den neuen Sachsen-„Tatort“ der ARD ab 2016. Nachdem bisher Görlitz als Favorit für den neuen Schauplatz der Krimi-Reihe galt, kursieren Mediengerüchte, dass nun doch Dresden Schauplatz werden soll.

30.06.2014