Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dreharbeiten in Leipzig für MDR-Tatort: Neuer Fall für Thomalla und Wuttke

Dreharbeiten in Leipzig für MDR-Tatort: Neuer Fall für Thomalla und Wuttke

Im schicken Kostüm und Highheels begutachtet Simone Thomalla eine Leiche im Kofferraum eines verlassenen und demolierten Fahrzeugs. Auch wenn die Szene für die Fotografen beim Pressetermin nur gestellt ist, wird man sie genauso im 54. MDR Tatort mit dem Arbeitstitel „Schön ist anders“ sehen können.

Leipzig. Das eher ungewöhnliche Outfit der Kommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) ist einer Szene aus der Serie geschuldet: „Ich werde plötzlich aus einem Date gerissen und überraschend zum Tatort bestellt. Deshalb erscheine ich dort nicht in angemessener Kleidung“, sagt die Schauspielerin.

Nachdem sie mit ihrem Kollegen Andreas Keppler (Martin Wuttke) die Leiche entdeckt hat, machen sich die beiden auf die Suche nach dem Täter. Der Tote wird als Personalleiter der städtischen Verkehrsbetriebe identifiziert und Saalfeld und Keppler finden heraus, dass dieser sich durch ständige Affären mit jungen Damen nicht nur bei seiner Frau, sondern auch in der Firma unbeliebt gemacht hatte. Ausgestrahlt wird die Folge Ende 2010.

Bereits zum neunten Mal stehen Simone Thomalla und Martin Wuttke als Hauptkommissare für den Tatort vor der Kamera. „Unsere Zusammenarbeit ist großartig. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Martin sehe“, beschreibt die gebürtige Leipzigerin die gemeinsamen Dreharbeiten, die noch bis zum 29. Juni andauern.

Insgesamt vier Wochen sind geplant, bis die Folge „Schön ist anders“ fertig gestellt ist. Eine lange Zeit, in der Simone Thomalla so oft wie möglich versucht, nach Hause nach Berlin zu fahren. „Das eigene Bett kann niemand ersetzen. Außerdem kriege ich sonst noch einen Hotelkoller“, begründet sie ihre Pendelei zwischen ihrem Wohn- und derzeitigen Drehort.

Mittlerweile hat sich auch Martin Wuttke am Set eingefunden. Der Flug des Schauspielers hatte Verspätung, sodass er es nicht pünktlich zum Pressetermin schaffen konnte. Nachdem alle Fotografen die beiden Hauptkommissare dann doch noch gemeinsam ablichten konnten, begannen am Nachmittag die Dreharbeiten für die Szene, in der Simone Thomalla mit ihren Highheels am Tatort ermittelt.

Anne Ulbricht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr