Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Dreharbeiten zu "In aller Freundschaft" wecken dramatische Kindheitserinnerungen
Leipzig Boulevard Dreharbeiten zu "In aller Freundschaft" wecken dramatische Kindheitserinnerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 13.07.2010
Anzeige
Leipzig

Im Mittelpunkt der Episode steht das Schicksal von Paul, gespielt von Benjamin Morik. Der ist der Bruder von Yvonne Habermann (Maren Gilzer) und taucht nach einem Sturz überraschend in der Sachsenklinik auf. Während sich seine Schwester noch über den unangekündigten Besuch wundert, stellt Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) eine niederschmetternde Diagnose: Paul hat einen Hirntumor.

Für Schauspieler Benjamin Morik, der seit sechs Jahren den Pathologen im Konstanzer Tatort mimt, waren die Dreharbeiten eine Reise in die eigene Vergangenheit. „Als ich sieben Jahre alte war, wurde bei mir Krebs diagnostiziert - mit einer Heilungschance von drei Prozent", erzählte Morik während der Dreharbeiten. „Nach der ersten Operation war ich fünf Jahre Dauergast in der Uniklinik Hamburg, bekam Chemotherapien und Kobaltbestrahlungen."

Morik nutzte die Drei-Prozent-Chance. Wie es seinem Rollen-Charakter Paul ergeht, wird am Dienstag ab 21.05 Uhr geklärt.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Calvin Klein trifft auf Plauener Spitze. Bei der Fashion Week Berlin präsentiert Leipzigs bekanntester Modemacher Andreas Trommler eine Kollektion mit Spitzen aus Sachsen.

06.07.2010

„Tatort“-Kommissarin Simone Thomalla darf einen Monat lang nicht Auto fahren, weil sie geblitzt wurde. Das entschied nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa jetzt das Oberlandesgericht (OLG) Hamm (Az.

05.07.2010

In der Schwangerschaft freute sie sich noch über ihre "Murmel". Jetzt ist Sprössling Ferdinand fast sieben Monate alt - und der Bauch von Mama Friederike Holzapfel alias "Freddy" von Energy Sachsen soll endgültig weg.

04.07.2010
Anzeige