Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Ehemalige sächsische Weinkönigin holt „Kochsternstunden“ nach Leipzig
Leipzig Boulevard Ehemalige sächsische Weinkönigin holt „Kochsternstunden“ nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 30.01.2018
Clemens Lutz und Daniela Undeutsch bringen die „Kochsternstunden“ erstmals nach Leipzig.  Quelle: André Kempner
Leipzig

 Zwischen Silvester und Ostern herrscht in der Gastronomie eine gewisse Flaute. Um diese Saure-Gurken-Zeit zu überbrücken, erfand Eventmacher Clemens Lutz (47) vor zehn Jahren die „Kochsternstunden“ – allerdings nur in Dresden! Das Prinzip: 35 beteiligte Restaurants stellen dafür ein besonderes Menü zusammen. Alle Genießer, die gutes Essen und gute Weine lieben, können sich fünf Wochen lang als Restauranttester betätigen, eins oder mehrere der teilnehmenden Restaurants besuchen, die Menüs verkosten und dafür ihre Bewertung abgeben. Die fünf besten Restaurants und der beste Kellner/die beste Kellnerin werden am Ende bekannt gegeben.

Dank der Leipzigerin Daniela Undeutsch (27), Sächsische Weinkönigin 2015/16, kommen die „Kochsternstunden“ in diesem Jahr erstmals nach Leipzig. Vorerst nur als kleiner Testballon mit vier Teilnehmern: Gourmetage in der Mädler-Passage, Restaurant Cospuden, Beefers Premium Grill und Restaurant Syndeo im Hotel Innside by Meliá. Aber schon nächstes Jahr sollen mindestens 25 Leipziger Häuser mitmachen. Pro Restaurant können die Testesser jeweils fünf Sterne in den sechs Bereichen Geschmack, Kreativität, Ambiente, Service, Preis/Leistung sowie Getränkebegleitung verteilen. Zusätzlich wird die Sonderkategorie „Beste Servicekraft“ ermittelt. Die Bewertungen sind ausschließlich online möglich. Dafür erhält jeder Restauranttester einen persönlichen, nur einmal nutzbaren Code im Restaurant. Ermäßigungen beim Menüpreis erhalten die Restauranttester nicht, aber als zusätzlicher Anreiz zum Teilnehmen werden nach Abschluss der Aktion insgesamt 150 Preise verlost.

Die Aktion läuft vom 2. Februar bis 11. März, Näheres unter www.kochsternstunden.de.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berührende Momente am Montagabend im Kino Cineplex in Leipzig-Grünau: Eiskunstlauf-Weltmeisterin Christine Stüber-Errath und DDR-Schauspiellegende Annekathrin Bürger waren zu Gast. Sie stellten den Fans im ausverkauften Saal ihren Kinofilm „Die Anfängerin“ vor. Vor und nach dem Film nahm sich Christine Errath Zeit für Autogramme und Fotowünsche.

29.01.2018

Einmal als Debütanten auf dem Semperopernball tanzen – zwischen Schule und Vorabi wurde dieser Traum für zehn Leipziger Paare wahr. Nach einer anstrengenden Probenwoche genossen sie das Ballvergnügen, das allerdings auch ein teures Vergnügen war.

28.01.2018

Unternehmerball im Leipziger Hotel Westin: Bei gutem Essen und interessanten Gesprächen feierten am Sonnabend Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

28.01.2018