Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Ein Feiertag für die Künstler
Leipzig Boulevard Ein Feiertag für die Künstler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 08.09.2010
Anzeige

Schirmherr der Schau ist Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg.

Leipzig. „Dank und Anerkennung an den Künstlerkreis Lützschena, der die Tradition meines Ururgroßvaters fortsetzt“ - mit diesen Worten eröffnete Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg am Sonntagnachmittag die VIII. Auengalerie. Nach der Premiere 2009 findet die Jahresausstellung des Lützschenaer Künstlerkreises zum zweiten Mal im rekonstruierten historischen Marstall des Schlosses Lützschena statt.

Als Gastkünstler zeigt Bernd Radestock, ehemaliger Geschäftsführer der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft, seine Bilder, die er zur Entspannung malt. Für ihn ist es die erste Ausstellung. Was kaum einer weiß: Radestock hatte in den 1960er-Jahren eine Zusage zum Kunststudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in der Tasche. Seine Mutter hatte jedoch das letzte Wort und bat ihn, einen "ordentlichen" Beruf zu ergreifen.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zwei Wochen erst hat er in Dresden ein eigenes Fischrestaurant eröffnet. Trotzdem hat Gerd Kastenmeier die Ruhe weg: Wo andere sagen „Geht nicht", sagt er „Kein Problem".

18.09.2017

An Daniela Katzenberger, dem blonden TV-Püppchen, ist ja nicht allzu viel echt.

06.09.2010

Die nächsten drei Monate sehen wir Heidi Kranz nicht mehr in Leipzig. Die Münchner Regisseurin hat ihren Anteil an der vierten Staffel von „Tierärztin Dr. Mertens" im Leipziger Zoo abgedreht, geschnitten und die berühmte Klappe an Karola Hattop übergeben.

03.09.2010
Anzeige