Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Ex-Nationaltorwart Rene Adler feiert in Leipzig den 50. Geburtstag seiner Mutter
Leipzig Boulevard Ex-Nationaltorwart Rene Adler feiert in Leipzig den 50. Geburtstag seiner Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:59 10.06.2014
Die Adlers vereint bei der fröhlichen Geburtstagsfeier zum 50. von Kerstin Adler (3. v. r. mit Hund Georgi) in Leipzig: Lilli Holunder (28, v. l.), Rene Adler (29), Jens Adler (52), Teresa Fritzenschaft (25) und Rico Adler (25). Quelle: Anita Kecke

Zuerst kam Rene Adler (29), der beim Hamburger SV den Kasten sauber hält. Er nahm zusammen mit seiner Lebensgefährtin, der Schauspielerin Lilli Holunder (28), am Samstagmittag wieder Quartier in seinem Elternhaus.

Nach der Absage für die Nationalelf in Brasilien änderte der Keeper seine Reisepläne und kam persönlich zum Gratulieren. Der runde Geburtstag der Mutter stand auch bei seinem Bruder Rico Adler dick im Kalender. Der 25-Jährige, der in Stuttgart als Unternehmensberater arbeitet, brachte seine Freundin Teresa Fritzenschaft (25) mit, die an der Leipziger HTWK studierte. Beide Söhne sind ganz stolz auf ihre Mutter, die jetzt ihr Hobby zum Beruf gemacht hat, Bilder malt und gerade eine Ausstellung in der Kunstgalerie Schloss Altranstädt eröffnet hat. Für die Jungs und ihre Partnerinnen gab es natürlich eine Extra-Führung der Künstlerin.

Der Hamburger Keeper und Lilli Holunder, bekannt unter anderem aus der ARD-Serie "Verbotene Liebe", gelten in der Hansestadt als das neue Glamourpaar. Im Unterschied aber zu den inzwischen getrennten Van der Vaarts halten sich Rene und Lilli vom Medienrummel fern.

Gefeiert haben Adlers mit etwa 70 Gästen - Familie, Freunde und Nachbarn - in der Parkgaststätte Markkleeberg auf dem Agra-Gelände. Auch in diesem Kreis gab der Torhüter freundlich und fleißig Autogramme.

Die Jungs und ihr Vater Jens Adler waren sich schnell einig beim Geschenk für Kerstin Adler. "Was sie sich am meisten wünscht, ist, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen", sagte der 52-jährige Ehemann. "Ja, und so schenken wir ihr Zeit", strahlte Rene Adler und drückte seine Mutter. Das Überraschungsgeschenk ist eine Woche gemeinsamer Familienurlaub: Und so fahren alles Sechs heute nach Tirol. In Österreich werden Adlers auch die ersten WM-Spiele sehen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.06.2014

Anita Kecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie kamen nicht mit einem Citroën, sondern mit einem großen Bus nach Leipzig: Rolf Stahlhofen und seine Freunde. Passend zur Automesse, passend zur großen Citroën-Händlertagung im Leipziger Penta-Hotel, machte dort die diesjährige Citroën-DS-Clubtour Station.

06.06.2014

Einmal auf der großen Leinwand oder auf der Mattscheibe: Für Film- und Fernsehproduktionen im Raum Leipzig und Halle werden derzeit Komparsen gesucht. Am Freitag, dem 13. Juni, lädt die ZAV-Künstlervermittlung der Arbeitsagentur in Leipzig zum Casting ein.

02.06.2014

Premiere gelungen: Mehr als 160 Gäste konnte der Ratskeller am Sonntag zum ersten finerio-Brunch begrüßen. Gemeinsam mit dem Gastroportal der Leipziger Volkszeitung hatte das Traditionshaus unter dem Motto:  "Warum in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah!" eingeladen.

02.06.2014
Anzeige