Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fans vermissten "Fritschi" - nun kehrt er zurück

Fans vermissten "Fritschi" - nun kehrt er zurück

Am kommenden Montag kehrt Andreas Fritsch zum Team von „Hier ab vier" im MDR-Fernsehen zurück. „Es war der Wunsch von vielen Zuschauern, dass er wieder unser Magazin moderiert", sagt Redaktionsleiter Stefan Anton Mugrauer.

. Aus der Zuschauerpost sei hervorgegangen, dass die Fans ihren „Fritschi" vermissten. Immerhin stand der 39-Jährige von März 2001 bis Dezember 2007 nachmittags ab 16 Uhr vor der Kamera. 

„Nach sieben Jahren hatte ich damals Lust, etwas anderes zu probieren, mehr redaktionell zu arbeiten", erzählt der gebürtige Radebeuler. Er wechselte daher als Chef vom Dienst zu „Dabei ab zwei", tauschte damit auch gleichzeitig die Freiberuflichkeit gegen eine Festanstellung. Ab sofort wird Fritsch beides machen, denn er kann künftig für beide Sendungen parallel arbeiten. „Ich habe das super Team und die Gespräche mit den Promis vermisst, deshalb freue ich mich, zu der mit zwei Stunden längsten täglichen Live-Sendung im MDR-Fernsehen zurückzukehren." 

Diese Aufgabe übernimmt er künftig wie altbewährt im Wechsel mit Katrin Huß und Peter Imhof. Stefanie Müller-Spirra wird dagegen nicht mehr moderieren, aber auch sie bleibt der Nachmittagssendung erhalten.

Publikumsliebling Fritsch hat im Februar ordentlich zu tun, denn auch für „Dabei ab zwei" wird er weiterhin vor der Kamera stehen. „Hinzu kommt, dass ich als Olympia-Vertretung alle ‚Sport im Osten‘-Sendungen moderiere." Da bleiben keine freien Tagen für den Wahl-Leipziger. „Dass ich bei diesem Pensum nicht abnehme, dafür wird Fernsehkoch Christian Henze sorgen. Es wird toll, wieder mit ihm gemeinsam bei ‚Hier ab vier‘ zu kochen", frohlockt Andreas Fritsch.

Im gemütlichen „Hier ab vier"-Studio ist der 39-Jährige besonders auf seine Gäste gespannt. Neben dem neuen, alten Moderator dürfen die Zuschauer auf eine weitere Neuerung gespannt sein: Demnächst werden in der Sendung Moderatoren verlost.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr