Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fantreffen bei "In aller Freundschaft": Stars fahren mit Blaulicht vor

Fantreffen bei "In aller Freundschaft": Stars fahren mit Blaulicht vor

Wenn am Sonnabend um 15 Uhr vor dem Studio der Media City die Sirenen losgehen, muss niemand erschrecken: Die Schauspieler von "In aller Freundschaft" werden im Rettungswagen zum großen Fantreffen vorgefahren.

Voriger Artikel
"Die Tuba ist mein Steckenpferd" - Matthias Vogt baut Instrumente in Leipzig
Nächster Artikel
Hobbymodels für Auftritt auf der Hochzeitsmesse gesucht - auch Pfundige und Ältere sind gefragt

Die Darsteller von "In aller Freundschaft" freuen sich auf das 15-jährige Serienjubiläum und das große Fantreffen am Sonnabend.

Quelle: Rudolf Karl Wernicke

Leipzig. Es findet zum 15-jährigen Bestehen der Serie statt.

Ein Fantreffen mit 400 Gästen und allen Schauspielern der ARD-Erfolgsserie - das gab es in Leipzig noch nie. Über 5000 TV-Zuschauer aus Deutschland und den Nachbarländern wollten im Internet eins der begehrte Tickets dafür haben. Doch die Media City Ateliers an der Kantstraße bieten nur Platz für 400 Leute. Die Gewinnerschar ist bunt gemischt, Glück hatten neben Serienfans aus Deutschland auch einige aus Frankreich, Österreich, Schweiz, den Niederlanden und Dänemark.

Ab 14.30 Uhr können sich die Gäste am Sonnabend um den roten Teppich - der in Wirklichkeit ein grüner sein wird - postieren. Gegen 15 Uhr fahren die Schausspieler mit Blaulicht im Rettungswagen vor. Dann gibt es zunächst Gelegenheit für Fotos, Autogramme und Fragen, übrigens auch für jene TV-Zuschauer, die keine Eintrittskarte ergattert haben.

Für alle Gäste des Fantreffens sind dann die Türen der Sachsenklinik bis gegen 23 Uhr geöffnet. Es gibt Studioführungen mit Professor Simoni und seinem Team. Wer schon immer mal den OP-Saal, das Ärztezimmer oder auch das Büro der resoluten Verwaltungschefin Sarah Marquardt besuchen wollte, bekommt Gelegenheit dazu.

Den ganzen Tag stehen die Schauspieler für Autogramme, Fotos und Fragen zur Verfügung. Original-Requisiten aus der Serie werden versteigert und der "Superfan" wird gesucht. Wer Lust hat, darf mit Pokerface Thomas Koch, der sonst als smarter Doktor Brentano die Patienten verarztet, sein Poker-Können testen. Einige Besucher bekommen sogar die Möglichkeit, gemeinsam mit einigen Schauspielern eine OP-Szene zu drehen. Am Abend können sich die Fans dann im Mediengarten der Media City bereits Folge 626 anschauen, die für alle anderen Zuschauer erst im Dezember zu sehen ist: Arzu bringt ihr Baby zur Welt.

Die erste Folge der in Leipzig gedrehten Klinikserie lief am 26. Oktober 1998 über den Bildschirm. Heute verfolgen wöchentlich etwa sechs Millionen Zuschauer die erfolgreiche ARD-Arztserie, die es bisher auf über 600 Folgen, 54 000 Drehbuchseiten und 465 Stunden Sendezeit brachte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.10.2013

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr