Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Fashion Week meets Opernball: Ausprobieren ist angesagt!
Leipzig Boulevard Fashion Week meets Opernball: Ausprobieren ist angesagt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 18.09.2017
Anzeige

Das Motto lautete Fashion Week meets Opernball. Beide Künstler waren beim spektakulären Berliner Mode-Event live dabei, wollten nun mit ihren Gästen aus dem Nähkästchen plaudern und auf den Leipziger Opernball modisch einstimmen.Im Blickpunkt steht die aktuelle Kollektion „Veuve Noire“, die schwarzen Witwen aus Plauener Spitze, mit denen Andreas Trommler auf der Fashion Week vor einem Monat für Furore sorgte. Die Models Katja, Claudia, Viktoria und Enrico flanierten in ihren maßgeschneiderten Outfits, genossen das Blitzlichtgewitter und werden begeistert gefeiert.

Die zahlreichen Gäste drängten sich auf einer großzügigen Terrasse mit Blick auf den Garten im Leipziger Musikviertel. Die Hauptakteure, die Stylistin Silke Fox-Georgi und der Designer Andreas Trommler, verteilten hier und da Willkommensküsschen am Montagabend. Das Motto lautete Fashion Week meets Opernball. Beide Künstler waren beim spektakulären Berliner Mode-Event live dabei, wollten nun mit ihren Gästen aus dem Nähkästchen plaudern und auf den Leipziger Opernball modisch einstimmen.

Annett Brücher aus Leipzig hat die Opernball-Tickets bereits in der Tasche und möchte sich über aktuelle Trends informieren. Ein schwarzes Outfit ist ihr besonders ins Auge gefallen. Auch Neuleipzigerin Hannah Jäger ist ganz "entzückt von den Kleidern und den bildhübschen Damen".Um die hauptsächlich weiblichen Gäste kümmerte sich Catina Jäkel von der gleichnamigen Parfümerie. Sie war mit ihren Tochter Sina und Visagistin Anja Vischer vor Ort, massiert Hände, lackiert Fingernägel mit bunten Farben und lässt Puderpinsel über Gesichter tanzen.Die weiblichen Gäste scharten sich schnell um den Leipziger Designer, der in Schneeberg Angewandte Kunst studiert hat. Sie löcherten Trommler mit Fragen und schwärmen von seinen Spitzenträumen in Schwarz, Weiß und Rot. Stylistin Silke Fox-Georgi gab Tipps für die richtige Frisur, die ein solches Kleid unterstreichen und betonen sollte: „Auf jeden Fall schick und elegant, Kragen sollten sichtbar sein. Um so pompöser das Kleid, um so edler die Frisur.“ Gastgeber, Models und Gäste freuen sich nun auf den Leipziger Opernball am 1. Oktober.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php2fc3584156201108082127.jpg]
Im November wird sie 67 Jahre alt, aber das ist für Bluesröhre Joy Fleming kein Grund, sich möglichst unauffällig durch die Welt zu bewegen.

09.08.2011

Mittendrin statt nur dabei lautete das Motto für einige wenige Auserwählte, die „Waldis Club“ von A bis Z erleben durften. Unter den Glücklichen: MDR-Sprecher Dirk Thärichen, Mitglieder des Kuschelsender-Fernsehrats, die neue MDR-Sportchefin Sylvia Peuker, der sächsische Handwerks-Boss Joachim Dirschka, Sportschau-Moderator René Kindermann und eine bildschöne Boulevard-Reporterin.

06.08.2011

Dieser Mörder ist nicht zu beneiden. Gleich mit vier Kommissaren des ARD-Tatorts bekommen es der oder die Täter in einer Doppelfolge der Krimi-Reihe zu tun, in der das Kölner Duo Schenk und Ballauf zusammen mit den Lokalmatadoren Saalfeld und Keppler ermittelt.

04.08.2011
Anzeige