Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Feuerwerk der Farben – zehn Bodypainter schaffen Kunstwerke auf nackter Haut
Leipzig Boulevard Feuerwerk der Farben – zehn Bodypainter schaffen Kunstwerke auf nackter Haut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 23.04.2017
Die drei erstplatzieren Künstler mit ihren Models und Assistenten. Sieger wurde der Pole Marian Folga mit Model Daria (Mitte). Der zweite Platz ging an Nadja Hluchovsky aus Wien mit Model Anna (links). Dritte wurde Katrin Hanschke mit Model Nathalie aus Bayern (rechts). Quelle: André Kempner
Leipzig

Nackt bis auf den Slip waren die zehn jungen Frauen, die am Samstagvormittag als Bodypainting-Models auf der Neuen Messe an den Start gingen. Immer noch nackt, aber dann in einen Farbrausch aus gemalten Kostümen gehüllt waren sie am Nachmittag – als die Sieger der Leipziger Bodypainting Trophy gekürt wurden. Der Malwettbewerb auf blanker Haut fand im Rahmen der Fachmesse „Beauty Forum“ statt. Mit Heizlüftern und später mit Warmhaltefolien wurden die Models vor dem Frieren geschützt – im Sommer brauchen sie eher Ventilatoren zum Kühlen.

Das vorgegebene Thema hieß „Kreislauf des Lebens“. Es wurde von insgesamt zehn Teilnehmern auf zehn verschiedene Weisen umgesetzt. Mal wurde „Mutter Natur“, bei der es Fünf vor Zwölf ist, gemalt, getupft oder gesprüht. Mal ging es um Geburt, Aufwachsen und Tod, mal um Tiere von der Liste der bedrohten Arten, dann wieder um Seifenblasen voller schöner Orte der Erde. Von Bienen auf der Blumenwiese bis hin zum Thema Organspende und Implantate reichte die Spanne der Ideen und Umsetzungen.

Fünf Stunden Zeit hatten die Künstler aus Deutschland, Polen, Österreich und Australien für ihre Körperkunstwerke. Dann mussten sie vor die Jury. Bewertet wurde unter anderem, welche Geschichte die Bodypainter zu ihrem Motiv erzählen konnten. Aber auch Maltechnik, Originalität und Unverbrauchtheit der Bilder sowie Sauberkeit der Ausführung waren wichtig und ob das Motiv auch aus der Distanz noch gut zu erkennen ist.

Sieger wurde der Pole Marian Folga. Der vielseitige Künstler – Maler, Fotograf, Maskenbildner und Leiter eines Tanztheaters – hat schon viele internationale Bodypainting-Wettbewerbe gewonnen. Der zweite Platz ging an Nadja Hluchovsky (36) aus Wien, die ihren Lebensunterhalt als Make-up-Artistin verdient. Dritte wurde Katrin Hanschke aus Bayern, die unter anderem mit Kinderschminken, Glitzertattoos und Ballontieren auf Festen und Märkten unterwegs ist.

Von kerstin decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten im Herzen von Leipzig haben Veronika und Felix vor fünf Jahren ein gemütliches Heim gefunden: Altbau, Erdgeschoss, 70 Quadratmeter in zentraler Lage und ein bisschen Grün hinterm Haus. Ein Glückstreffer – im Kolonnadenviertel! Mit 360-Grad-Aufnahmen aus der guten Stube!

22.04.2017

Die Leipziger Wissenschaftlerin Julia Cissewski erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis „Goldene Bild der Frau“. Damit wird der Einsatz ihres Vereins für den Schutz des Orang-Utans auf Borneo und Sumatra gewürdigt.

21.04.2017

Nochmal neu starten und alles ganz anders machen - Miguel Jorde hat seinen lukrativen Job in der Finanzbranche gekündigt und stattdessen in Leipzig das Ökolabel Lifetree gegründet. In unserem "Startklar"-Blog stellen wir den Jungunternehmer vor.

20.04.2017