Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Flauschiger Nachwuchs in Leipzig: Kamel-Zwillinge im Circus Afrika geboren
Leipzig Boulevard Flauschiger Nachwuchs in Leipzig: Kamel-Zwillinge im Circus Afrika geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 07.04.2015
Für die vor zehn Tagen geborenen Trampeltier-Zwillinge sucht der Circus Afrika nun passende Namen. Quelle: André Kempner

"Sie sind Zwillinge, eine Stute und ein Hengst. Und schon deshalb etwas ganz Besonderes", schwärmt Dompteur Hardy Weisheit. Auch er entstammt der Gothaer Zirkus-Dynastie Familie Weisheit, die seit über 100 Jahren vor allem durch Hochseil-Artistik ihr Publikum in den Bann zieht.

Zum Cirkus Afrika gehören 30 Mitarbeiter und 50 Tiere. Elefanten, Zebras, Hunde, Pferde sowie ein Exemplar des kleinsten Ponys der Welt. Dennoch hätten die "Kamel-Babys" sofort alle Herzen erobert, sagt er. "Zwillinge sind selten bei Kamelen, aber unsere sind obendrein noch cremefarben, fast weiß." Normalerweise würden Trampeltiere - leicht zu erkennen an den zwei Höckern - ein braunschwarzes Fell aufweisen. "Es sind aber keine Albinos, sondern Nachkommen einer hellen Art aus Kasachstan." Das neunjährige Muttertier Mulan bekam während der Tragezeit frei. Nun kümmere sich die Stute liebevoll um ihre Zwillinge, die noch ein vitaminreiches Zusatzfutter und tierärztliche Betreuung erhalten. Weisheit: "Sie sind wunderbar verspielt. Es dauert vier Jahre, bevor wir sie im Programm einsetzen können."

Zur Galerie
Heute sind sie zehn Tage alt - die beiden zuckersüßen Trampeltiere, die im Circus Afrika das Licht der Welt erblickten. Ihr Geburtsort war ein Zelt in Leipzig auf der Alten Messe. "Sie sind Zwillinge, eine Stute und ein Hengst. Und schon deshalb etwas ganz Besonderes", schwärmt Dompteur Hardy Weisheit.

Bereits jetzt dürfen Zirkusbesucher die Zwillinge aber auch in ihrem Zelt besichtigen. Und an der Kasse Namensvorschläge für die Taufe abgeben, die am 16. April während der Vorstellung stattfinden soll. "Wegen der großen Nachfrage haben wir unser Gastspiel in Leipzig bis zum 19. April verlängert", berichtet der Dompteur. Manege frei heißt es morgen und Freitag um 16 Uhr, Samstag 15 und 18 Uhr, Sonntag 11 Uhr; nächste Woche von Donnerstag bis Samstag, jeweils 16 Uhr, und Sonntag ab 11 Uhr.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.04.2015

Jens Rometsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diese Pizzeria ist fast wie ein Wahlkreisbüro: Holger Gasse ist Eigentümer der gleichnamigen Pizzeria in Volkmarsdorf. Sein Lokal hat den heutigen CDU-Landtagsabgeordneten in die Politik gebracht.

19.05.2015

Bei der Namenswahl für ihren Nachwuchs bleiben sich die Deutschen treu: Nach einer Erhebung der Universität Leipzig haben Sophie und Maximilian 2014 die Hitliste der beliebtesten Baby-Vornamen angeführt.

03.04.2015

Behörden, Unternehmen und Verbände haben sich am Mittwoch alle Mühe gegeben, Leser mit kuriosen Meldung in den April zu schicken. In Sachsen reichte die Palette von Ungeheuern im Teich bis hin zur Wiese nur für Dackel.

01.04.2015
Anzeige